Neue Maßnahmen für Reisende mit Kindern ab 13. September

Ein Gesundheitspaket für ungeimpfte Bürger, das ab Herbst angewendet wird, um die Coronavirus-Pandemie zu stoppen, kündigte Gesundheitsminister Vasilis Kikilias an. Unabhängig davon wurde gesagt, dass es für Kinder und Jugendliche gelten wird.

Zu den angekündigten Maßnahmen gehören neue Regeln für ungeimpfte Reisende. Vom 13. September bis 31. März 2022 gelten für ungeimpfte Reisende mit Flugzeug, Schiff, Bahn und Bus folgende Regelungen:

Ein Labor-Schnelltest 48 Stunden vor Reiseantritt für Erwachsene und Minderjährige 12-17 Jahre wird ausschließlich in privaten Diagnostikzentren auf Kosten des Reisenden durchgeführt, 10 Euro/Test. Der Selbsttest für Minderjährige im Alter von 5-12 Jahren wird durch den Nachweis eines negativen Diagnosezertifikats von gov.gr bei der Registrierung jedes Fahrzeugs und der Authentifizierung mit der kostenlosen Covid-App durch eine Person bestätigt. Seit dem 13. September können ungeimpfte Personen keine kostenlosen Tests in staatlichen Diagnosestrukturen von Covid machen. In privaten Diagnosezentren müssen Sie dafür bezahlen. Bei Nichteinhaltung werden Strafen verhängt (u. a. Suspendierung des Personals, Suspendierung von der Schule für Schüler und Reiseverbote für Reisende). …



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure