Griechenland kauft sechs weitere Rafale-Kampfflugzeuge

Griechenland erhöht die Zahl der von Dassault hergestellten Rafale-Flugzeuge, die in Frankreich bestellt werden, auf 24, sagte der französische Armeeminister am Sonntag.

Griechischer Gesetzgeber im Januar zugelassen der Kauf von 18 Rafale-Flugzeugen aus Frankreich für 2,5 Milliarden Euro (davon 6 sind gebraucht). Der Neukauf kostet den griechischen Haushalt rund eine Milliarde Euro.

„Großartige Neuigkeiten. Griechenland hat gerade angekündigt, sechs weitere Rafales kaufen zu wollen. Gemeinsam bewegen wir uns auf dem Weg zum Aufbau eines wirklich autonomen Europas “, sagte Florence Parley auf Twitter.

Der französische Verteidigungsminister erwähnte nicht, dass dieser Befehl nur Frankreich kostete ein Flug ihren Flugzeugträger Charles de Gaulle letztes Jahr an die Küste Zyperns.

Athen hat seine Militärkäufe in den letzten zwei Jahren erhöht, um seine militärischen Fähigkeiten während eines Streits mit der benachbarten Türkei über Energieressourcen im Mittelmeer zu stärken.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure