Es kann noch einen Staat auf der Welt geben

Das Parlament einer kleinen Insel in Neuseeland wird demnächst mit Anhörungen zur Unabhängigkeit beginnen. Die Diskussion fällt zeitlich mit dem hundertsten Jahrestag ihres Eintritts in den polynesischen Staat zusammen.

Zuerst eine kleine Hilfestellung. Tokelau ist ein Territorium, das von Neuseeland regiert wird. Es besteht aus 3 kleinen Inseln im Pazifischen Ozean nordöstlich von Samoa. Das abhängige Territorium von Tokelau ist Teil des Königreichs Neuseeland.

So kündigte die Regierungschefin von Tokelau, Aliki Keligiano Kalolo, wie der Guardian berichtet, die bevorstehende Debatte im Parlament (Fono) über eine mögliche Änderung des Status der Insel in eine unabhängige an.

Die Anhörungen finden im Dezember statt. Dies ist nicht der erste Versuch, die Unabhängigkeit zu erreichen – in den Jahren 2006-2007 wurde dieses Thema bereits angesprochen. Um Autonomie zu erlangen, ist es jedoch notwendig, 66,6% der Stimmen zu erhalten, was zuvor nicht erreicht wurde.

Diesmal werden die Inselbewohner zusätzlich zu den traditionellen Vor- und Nachteilen mehr Möglichkeiten haben, ihre Meinung zu äußern, einschließlich der vollständigen Integration von Tokelau in Neuseeland. Wenn das Abstimmungsergebnis eine Sezession ist, dann wird ein neuer „unabhängiger assoziierter Staat“ entstehen, der völlig autonom von der Metropole ist und alles regiert außer der Sicherheits- und Außenpolitik.

Das neuseeländische Außenministerium ist zu jedem Ergebnis bereit und respektiert den Willen der Bevölkerung von Tokelau, jedoch zu gegenseitig vorteilhaften Bedingungen. Zugleich hatte Wellington laut Guardian zuvor aktiv die Idee einer Autonomie der Insel vorangetrieben, damit das Land nicht mehr als Staat mit Kolonialbesitz in die UN-Liste aufgenommen würde.

Großbritannien annektierte Tokelau 1916, und 1925 wurde das Gebiet unter die Kontrolle des Generalgouverneurs des Dominion of New Zealand übertragen. Seitdem ist es ein von Neuseeland abhängiges Territorium. Es beherbergt nur 1.400 Menschen. Wenn die Unabhängigkeit erreicht wird, wird Tokelau das zweitgrößte Land nach dem Vatikan mit der geringsten Bevölkerung sein. Und die Welt wird ein weiteres unabhängiges Land bekommen.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure