Die UN-Vollversammlung verabschiedete eine Resolution an Griechenland zur Rückgabe von Kulturgut

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat einstimmig eine von Griechenland vorgeschlagene Resolution zur „Rückgabe oder Rückgabe von Kulturgut an die Herkunftsländer“ angenommen.

Griechenlands Drei-Jahres-Resolution werde von einer beispiellosen Zahl von 111 Ländern unterstützt, teilte das Außenministerium am Dienstag auf Twitter mit.

Die Resolution sei am Montag in einer Plenarsitzung angenommen worden, heißt es in der Erklärung.

#UNGA einstimmig #Auflösung von #Griechenland ?? bei Rückgabe von Kulturgut, unterstützt von der beispiellosen Zahl von 111 Ländern https://t.co/yDQN0AWLvI

– Griechenland bei der UNO (@GRUN_NY) 7. Dezember 2021





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure