Thessaloniki: Polizei findet enthauptete Leiche

Die Hafenbehörde sucht nach Informationen über die enthauptete Leiche im Stadium der späten Verwesung.

Es wurde am Sonntag, dem 19. Juni, gegen 10 Uhr im Seegebiet von Kalochori (Thessaloniki) gefunden. Die Überreste gehören einem Mann unbestimmten Alters. Ihm fehlen Kopf und untere Gliedmaßen.

Auf der Innenseite des linken Arms wurde nach Angaben der Hafenbehörde eine Tätowierung gefunden, die einen etwa zehn Zentimeter großen Pfeil darstellt, auf dem in kalligrafischen Buchstaben das Wort „sara“ oder „sava“ steht.

Die Strafverfolgungsbehörden bitten alle, die etwas über die beschriebene oder vermisste Person mit ähnlichen Anzeichen wissen, überzeugend, die Ermittlungsabteilung des Zentralhafens unter der Nummer 2313325800 zu jeder Tageszeit anzurufen.

Die Leiche befindet sich in der Leichenhalle des forensischen Dienstes von Thessaloniki.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure