Tragödie am Lake Cremaston

Die Sorge um das Schicksal einer 48-jährigen Frau, die in Evrytania gesucht wird, hat einen Höhepunkt erreicht.

Einige Zeit später werden Taucher der Küstenwache den Grund des Cremaston Lake absuchen, um herauszufinden, was der ferngesteuerte Roboter Sonar Emily dort am späten Samstag, dem 24. September, nach Informationen von LamiaReport gefunden hat. Die Informationen LamiaReport sagen über den Fund in einer Tiefe von 90 Metern, der wie ein menschlicher Körper aussieht und sich unter der Brücke befindet, wo die vermisste Frau das Auto verlassen hat.

„Pass auf das Baby auf“

Ein im Auto der Frau zurückgelassener Notizblock soll die Mutter und den Ehemann angewiesen haben, „sich um ihren Sohn zu kümmern und ihn zu pflegen. Die vermisste Frau bat in ihrem letzten Brief auch, falls sie gefunden und schwer verletzt werde, „sie nicht ins Leben zurückzuholen“.

Zeitachse des Verschwindenlassens und Beschwerden über Schläge

Daran erinnern, dass die Frau am Donnerstagmittag nicht nach Hause zurückgekehrt ist, was Anlass zur Sorge gab. Laut Dimitris Konstantinopoulos von LamiaReport ging dem Vorfall voraus Zwei Tage Familienstreit. So soll sich die Frau am Montagnachmittag mit einer Aussage über die schweren Schläge ihres Mannes ins Krankenhaus von Karpenisi begeben haben. Daraufhin wurde der Ehemann der Frau „auf frischer Tat“ festgenommen. Die Seite des Mannes bestreitet jede Form von Gewalt gegen die Frau.

Laut denselben LamiaReport-Quellen kam es zwischen dem Paar auch zu einem Streit aus finanziellen Gründen im Zusammenhang mit der Erbschaft, die die Frau von ihrem Onkel erhalten hatte. Nach dem Vorfall, Donnerstagmittag, Es erschien ein Post, in dem die Dame andeutete, dass sie sich selbst Schaden zufügen würde, und ihre Verwandten meldeten dies den Behörden.

Im Mittelpunkt der Ermittlungen stand die Untersuchung der Tatarna-Brücke am Lake Cremaston, da die Frau zuvor von dort aus einen Beitrag auf ihrem Social-Media-Profil gepostet hatte. Dann wurde laut tvstar ihr Auto gefunden, in dem sich ihr Handy befand. Außerdem wurde den Angaben zufolge ein Zettel gefunden, in dem von Selbstmordabsichten berichtet wurde.



Source link