Wallet Gov.gr IDs werden jetzt von Banken und Telefongesellschaften akzeptiert


Griechische Bürger können die Brieftasche von Gov.gr ab dem 1. November anstelle ihres Personalausweises bei allen Banken und Finanzunternehmen sowie Telefongesellschaften verwenden – basierend auf einem gemeinsamen Ministerbeschluss vom 28. Oktober.

Der digitale Dokumentenauthentifizierungsprozess wird derselbe sein wie seit Juli für andere Transaktionen, mit einem gescannten QR-Code und einem generierten sechsstelligen Einmalpasswort, das an das Gerät einer identifizierbaren Person gesendet wird.

Es besteht auch die Möglichkeit, ein digitales Ausweisdokument für Behörden auszustellen, die verpflichtet sind, eine Fotokopie des physischen Polizeiausweises für ihre Unterlagen aufzubewahren.

Anwendungsnutzung Brieftasche Gov.gr ID wurde erstmals Ende Juli eingeführt und ist für die meisten Zwecke außer für internationale Reisen geeignet.

Gov.gr-Wallet Eine digitale Brieftasche ist eine grundlegende digitale Infrastruktur für die zukünftige Aufbewahrung anderer persönlicher Dokumente wie Diplome, Fahrzeugscheine, MOT-Zertifikate und Sozialversicherungsdokumente.

Sie können den Antrag über die Links herunterladen:



Source link