Wessen Kind? Tragische Situationen erzeugt "neue Bräuche und Traditionen" unsere unruhigen Zeiten

Wir leben in einer tragischen Zeit. In diesem Beitrag geht es um zwei Männer, die geheiratet haben und ein Baby bekommen wollten. Eine spendete Sperma, die Schwester einer anderen eine Eizelle und die Mutter der anderen fungierte als Leihmutter. Bist du verwirrt? Nur Elpidophoros fehlte, um die Taufe zu vollziehen. Das Problem ist, dass einige […]

Wessen Kind? Tragische Situationen erzeugt "neue Bräuche und Traditionen" unsere unruhigen Zeiten

Wir leben in einer tragischen Zeit. In diesem Beitrag geht es um zwei Männer, die geheiratet haben und ein Baby bekommen wollten. Eine spendete Sperma, die Schwester einer anderen eine Eizelle und die Mutter der anderen fungierte als Leihmutter. Bist du verwirrt? Nur Elpidophoros fehlte, um die Taufe zu vollziehen. Das Problem ist, dass einige […]

Eineinhalbjähriges Baby … von zu Hause weggelaufen

Eine Bewohnerin des Stadtteils Alimos erlebte einen wahren Albtraum, als ihr 1,5-jähriger Junge plötzlich vom Hof ​​ihres Hauses verschwand. Das gruselige Abenteuer für Mutter und Kind begann, als am vergangenen Samstag zwei 14-Jährige ein Kleinkind allein durch die Agiu-Dimitriou-Straße wandern sahen. Die Kinder nahmen den Jungen sofort mit und brachten ihn zu einem bekannten Friseurbesitzer […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure