Einschränkungen sind zurück, Verkehr bleibt

Gleich am ersten Tag der Umsetzung der Einreisebeschränkungen in das Zentrum von Athen, die sog. „Ring„(δακτυλίου), gab es starke Staus um das Zentrum von Athen und einen leichten Rückgang des Verkehrs im Inneren, was die Bedenken der Transportspezialisten bestätigt. Tatsächlich zeigen die Erfahrungen vor dem Coronavirus im „zentralen Ring“, dass diese Maßnahme ohne systematische und […]

Null- und emissionsarme Fahrzeuge werden von Beschränkungen ausgenommen

Elektro-, Erdgas-, Hybrid- und Euro-6-Dieselfahrzeuge, die nicht mehr als 120 g/km Kohlendioxid ausstoßen, dürfen nach der Einführung des Ring of an jedem Wochentag in das Zentrum von Athen einfahren Athener Regime. Die Wiederaufnahme des während der Covid-Pandemie ausgesetzten sogenannten „Rings von Athen“ (Daktylios) ist für den 25. Oktober geplant. Im Rahmen von Maßnahmen zur Reduzierung […]

Erweiterte Einschränkungen: 4.000 Russen pro Woche können nach Griechenland einreisen

Das Regierungsblatt veröffentlichte eine Entscheidung, die Beschränkungen für die Einreise von Bürgern aus Russland nach Griechenland bis zum 14. Mai um 6:00 Uhr zu verlängern. Griechenland wird voraussichtlich ab diesem Tag die Reisebeschränkungen vollständig aufheben. Noch immer können 4.000 Russen innerhalb einer Woche Griechenland besuchen und die Grenze auf dem Luftweg überqueren. Sie können sicher […]

Pro Woche können noch 4.000 Russen nach Griechenland einreisen – Beschränkungen verlängert

Das Regierungsblatt veröffentlichte eine Entscheidung, die Beschränkungen für die Einreise von Bürgern aus Russland nach Griechenland bis zum 3. Mai um 6:00 Uhr zu verlängern. Noch 4.000 Russen können innerhalb einer Woche Griechenland besuchen und die Grenze auf dem Luftweg überqueren. Wenn jedoch frühere Linienschiffe mit russischen Touristen auf die Flugplätze von Athen, Thessaloniki und […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure