Änderungen in der Gestaltung von Pässen wirken sich auf im Ausland lebende Russen aus

Laut „Parlamentskaya Gazeta“ werden ab dem 30. Mai in der Russischen Föderation Änderungen der Vorschriften für die Ausstellung ausländischer Pässe in Kraft treten. RIA Nachrichten über die Neuerung sprechen. Vor allem betreffen die Änderungen gemäß der Anordnung des Innenministeriums Russlands vom 31. März 2021 Nr. 186 Bürger, die außerhalb Russlands leben. Um ein neues Dokument […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure