Ioannina: Die Patientin hat den Arzt schwer geschlagen

Der beispiellose Vorfall ereignete sich am Sonntagabend (17. September) in der Notaufnahme des Universitätskrankenhauses Ioannina, als ein Arzt bei der Aufnahme und Behandlung eines Patienten schwer geschlagen wurde. Laut der lokalen Website epiruspost.gr kam am Abend ein Mann im Krankenhaus an, forderte Medikamente und drohte mit Selbstmord. Der Krankenhausarzt versuchte, den Schläger zu untersuchen und […]

„Das war nicht einmal im Mittelalter“

Nikos Karavelos, Direktor der Intensivstation des Papanikolaou-Krankenhauses, erstattete Anzeige wegen der Bedrohung seines Lebens. In einem Interview mit SKAI beklagte sich Herr Karavelos, dass sogar von Kreta Drohungen kommen, ihm das Leben zu nehmen: „Selbst im Mittelalter gab es solche Fälle nicht. Ich habe eine Drohung mit meinem Leben erhalten wegen des Kampfes um mein […]

Irak: Die Brandopfer des Krankenhauses in Bagdad haben 88 getroffen

In einem Krankenhaus für Coronavirus-Patienten in Bagdad brach ein Feuer aus, bei dem 88 Patienten ums Leben kamen, berichtete The Associated Press. Mehr als hundert Menschen, sowohl Krankenhauspersonal als auch Patienten, waren von dem Brand betroffen. Am Samstagabend gab es laut Innenministerium eine Explosion von Sauerstoffflaschen im Lagerhaus. Das Feuer verschlang schnell die Intensivstation für […]

Indien: Bei einem Brand auf der Intensivstation kommen 13 Menschen ums Leben

In einem Krankenhaus in der indischen Stadt Mumbai brach ein Feuer aus, in dem Patienten mit COVID-19 behandelt wurden. Seine Opfer waren 13 Personen, vier wurden laut AMPE in eine andere medizinische Einrichtung transportiert. Feuerwehrchef Morrison Hawari sagte gegenüber AFP: „Siebzehn Patienten befanden sich auf der Intensivstation des Vijaya Vallaba-Krankenhauses, als das Feuer ausbrach. 13 […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure