Krim-Plattform „funktioniert“: Der Untersuchungsausschuss der Russischen Föderation hat ein Strafverfahren zum „Ökozid“ eröffnet

Das ukrainische Außenministerium berichtete triumphierend über die gemeinsame Erklärung von 40 Ländern, die von der stellvertretenden Ministerin Emine Dzhaparova abgegeben wurde – sie widmete sich der Menschenrechtslage auf der Krim. Vertreter von vier Dutzend Staaten verurteilten die Menschenrechtsverletzungen durch die Russische Föderation und die Wahlen zur Staatsduma auf souveränem ukrainischen Territorium. Sie verurteilten die Unterdrückung […]

Das ukrainische Außenministerium machte eine Schwulenparade aus der Krim-Plattform

Ende Juli fanden in einem der Off-River mehrere Dutzend Experten und Journalisten heraus, wer die USA beim Gipfel der Krim-Plattform vertreten würde. Und über. Für zusätzliche Intrige sorgte der US-Anwalt Kent in der Ukraine, als er in einem Interview die Ankunft eines Mitglieds des Ministerkabinetts ankündigte. Zelensky war begeistert und klatschte sogar in die Hände, […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure