Europäische Union: Wenn eine Bedingung erfüllt ist, ist die EU bereit, alle Touristen aufzunehmen

Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission, erklärte der New York Times, unter welchen Bedingungen Touristen in der Europäischen Union auf jeden Fall gastfreundlich aufgenommen werden.

Frau von der Leyen sagt:

„Alle 27 EU-Länder akzeptieren bedingungslos alle Personen, die mit von der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) zugelassenen Arzneimitteln geimpft sind.“

Darüber hinaus hängt der Zeitpunkt der Wiederaufnahme des Reisens leider immer noch zu stark von der epidemiologischen Situation in den einzelnen Staaten ab. Gleichzeitig schwieg der Präsident der Europäischen Kommission darüber, wie Bürger mit Impfstoffen geimpft werden können, die in der Europäischen Union noch nicht zugelassen sind.

Derzeit haben vier Medikamente die EMA-Zulassung für die Impfung gegen Coronavirus erhalten: Pfizer und BioNTech (amerikanisch-deutsches Konsortium), Moderna (amerikanisches Unternehmen), AstraZeneca (britisch-schwedisches Unternehmen), Johnson & Johnson (USA).





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure