Eleftherios Venizelos: Ein Bremsproblem auf einem Passagierschiff melden

Am Flughafen Eleftherios Venizelos in Athen herrschte heute Angst, nachdem ein technisches Problem mit einem von Atlanta fliegenden Flugzeug gemeldet wurde.

Vor der Landung entdeckte die Besatzung des Delta-Flugzeugs ein Problem mit den Bremsen, das sie umgehend dem Disponenten am Athener Flughafen meldete. Krankenwagen und Feuerwehren eilten zum Ort der mutmaßlichen Landung, teilte MEGA mit.

Der Liner flog von Atlanta nach Athen, mit 248 Menschen an Bord. Wie aus der Meldung an die Leitwarte hervorgeht, war die Ursache des Generalalarms die Überhitzung der Bremsanlage.

Notdienste mussten nicht eingreifen – das Flugzeug landete sicher auf dem Flughafen Eleftherios Venizelos, berichtet ERT.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure