Raub: 10.000 Euro in 90 Sekunden stehlen

In nur 90 Sekunden stahlen zwei freche Räuber 10.000 Euro Bargeld und Wertgegenstände (Handys und Laptop) aus dem Büro einer Konditorei in der Agias Lavras Straße in Kato Patisia.

Die Strafverfolgungsbehörden haben eine Untersuchung des Vorfalls eingeleitet. Der Polizei steht eine Videoaufzeichnung einer im Laden installierten Videokamera zur Verfügung, die zeigt, wie bestimmte Personen, vermeintliche Käufer, maskiert den Börsensaal betreten.

Einer von ihnen geht sofort zur Treppe ins Obergeschoss, in der sich das Bäckereibüro befindet, und der andere geht unten durch den Laden und tut so, als würde er sich einen Kuchen aussuchen.

Einer der beiden Räuber, der die Bäckerei wohl mehr als einmal besuchte und den Standort sehr gut kannte, öffnete die Bürotür und in 90 Sekunden „ergriff“ er 10.000 Euro Bargeld und Wertsachen. Dann verließen die Angreifer, als wäre nichts passiert, die Bäckerei, gingen gemächlich die Straße entlang, um keinen Verdacht zu erregen, und verschwanden in der Gasse.

Vor einigen Monaten brachen weitere Kriminelle in den Laden ein und überfielen einen Mitarbeiter, indem sie die Kasse ausraubten. Die Behörden gehen davon aus, dass die beiden Räuber in der Vergangenheit an ähnlichen Verbrechen beteiligt waren.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure