Erster Schnee auf dem Berg Parnitha bei Athen (Video)

Der erste Schnee in diesem Winter begann am Dienstag auf dem Berg Parnitha im Norden Athens, und Kameras nahmen Hirsche in einer Höhe von 1.050 Metern auf. Der Verkehr in der Umgebung wurde eingestellt.

Video: Starker Schneefall auf dem Berg Parnita – Ort: Katafigio (Schutzhütte) Bafi

Wie berichtet Skai-FernseherHeute kann am Mittwoch in den Bergregionen im Norden Athens Schnee fallen. Meteorologen warnen sogar in Attika und den nördlichen Vororten von Athen vor Schneefällen, da für das kommende Wochenende ein kalter Wirbelsturm aus Nordeuropa prognostiziert wird.

Schneefall wird auch in niedrigen Lagen in Euböa, Magnesia, Sterea, Ostthessalien, Ost- und Nordpeloponnes vorhergesagt.

In Attika wird sich das bewölkte Wetter vorübergehend mit leichten lokalen Niederschlägen im Norden und Osten der Präfektur verstärken. In den nördlichen Bergen wird etwas Schnee fallen. Die Winde wehen aus Norden, mit einer Stärke von 7 bis 8 auf der Beaufort-Skala mit Abschwächung. Temperatur bis 12°C.

Für Thessaloniki wird eine vorübergehende Bewölkung vorhergesagt. Der Wind weht aus Nord / Nordwest, von 4 bis 6 auf der Beaufort-Skala. Temperatur bis 7 °C.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure