Wann nehmen wir unsere Masken ab? Nach Ostern, verspricht Pagoni

Matina Pagoni, Präsidentin von EINAP, sprach über den Fortschritt der Pandemie und die Impfung:

„Die Schweregradraten, die Sterblichkeit und die Zahl der Patienten auf der Intensivstation werden langsam zurückgehen. Die Maskenbeschränkungen werden nach Ostern ab Juni verschwinden, wenn die Dinge weiterhin gut laufen, während die Lebensmittelbeschränkungen aufgehoben werden, und wenn wir jederzeit mit Sorgfalt essen und feiern.“

In Bezug auf die dritte Dosis des Impfstoffs erklärte Frau Pagoni:

„Die Forschung wurde durchgeführt. Personen sollten die 3. Dosis einnehmen, insbesondere Personen über 60, insbesondere Personen mit zugrunde liegenden Erkrankungen. Wir können unsere Situation in Griechenland nicht mit anderen Ländern vergleichen. Jedes Land befindet sich in einem anderen Stadium der Pandemie. Es gibt viele Menschen, die nicht geimpft sind. Diejenigen, die nicht geimpft sind, verweilen in Krankenhäusern, weil viele dachten, sie würden zu Hause bleiben und sich erholen. Darüber hinaus gibt es Menschen über 60, die Komplikationen haben, insbesondere mit Delta, einer komplexen Variante, die eine Lungenentzündung verursacht. Die 300.000 Ungeimpften sowie diejenigen, die eine oder zwei Impfungen erhalten haben, könnten sehr krank werden.“

Frau Pagoni bemerkte dann, dass „das medizinische Personal immer an vorderster Front steht und sich um jeden auftretenden Fall kümmert. Sie erklärte, dass eine weitere Stärkung und Finanzierung von Krankenhäusern notwendig und unerlässlich sei.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure