Was die Ungeimpften im Jahr 2022 erwartet

Die griechische Regierung setzt bereits eine vollständige Aufhebung der Maßnahmen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie um. Aber … nur für diejenigen, die eine vollständige Impfung erhalten haben.

Was passiert mit denen, die nicht geimpft wurden? Für sie bleibt alles beim Alten. Besuchen Sie Restaurants und Cafés, Nachtclubs und Bars können nur geimpft werden oder eine Krankheitsbescheinigung haben. Alle Innenbereiche bleiben für ungeimpfte Personen, die nicht rechtzeitig eine Auffrischimpfung erhalten haben, geschlossen.

Die Regierung betont, dass sich für die Ungeimpften nichts ändern werde. Sie werden keine „Freiheit“ der Bewegung und Aktivität haben. Gesundheitsminister Thanos Pleuris erklärt:

„Die Ungeimpften dürfen nur noch vor dem Restaurant sitzen, wenn sie einen negativen Schnelltest haben.“

Zugang für Ungeimpfte zu:

  • Nachtclubs;
  • Theater;
  • Essbereiche im Innenbereich;
  • Kinos;
  • Museen;
  • Fitnessstudios;
  • Bei der Konferenz.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure