Was ist ab dem 13. September ungeimpft zu tun, wenn sie verreisen?

Ab Montag, 13. September, treten die neuen Reisebestimmungen für Kontinental- und Inselziele in Kraft: mit Flugzeug, Bahn und Überlandbussen. Das Einsteigen ungeimpfter Passagiere ab 12 Jahren in Flugzeugen, Zügen und KTELs ist erlaubt, wenn Passagiere 72 Stunden vor ihrer planmäßigen Ankunft am Zielort einen negativen PCR-Test auf Coronavirus oder einen Express-Test innerhalb der letzten 48 […]

Welt hat Griechenland zum härtesten Land in Bezug auf Impfungen gekürt

Die Website der deutschen Zeitung Welt veröffentlichte eine Veröffentlichung über Griechenland, in der das Land als das härteste gegen Ungeimpfte bezeichnet wird. Der Grund liegt jedoch auf der Hand: „Das Land kann sich keinen weiteren Lockdown leisten.“ Der Bericht stellt fest, dass „von Griechenland lange Zeit niemand konsequente Entscheidungen erwartete“, aber dennoch: „Neben dem Gesundheitsbereich […]

"Vorhängeschlösser" und Verluste im Bereich Catering

Maßnahmen zur Beschränkung des Zutritts ungeimpfter Gastronomiebetriebe in geschlossene Bereiche werden den Umsatz nach Angaben von Branchenvertretern erheblich reduzieren. Besitzer von Restaurants, Cafés und Gaststätten gehen davon aus, dass die neuen Maßnahmen, die die Regierung einführen will, Unternehmen schaden werden. Die Frage ist auch, was mit den Tausenden von Arbeitnehmern in der Branche passiert, die […]

7 Fragen zu neuen Maßnahmen zur Trennung von Geimpften und Ungeimpften

Die neuen Maßnahmen sind vollendete Tatsachen, und die Ungeimpften müssen mit einem ordentlichen Geldbetrag in der Tasche reisen, um links und rechts zu bezahlen. Und vergessen Sie auch nicht die Geldstrafen, denn Sie müssen genau wissen, was und an wen erlaubt ist. Die neuen Maßnahmen treten am 13. September in Kraft, teilte der griechische Gesundheitsminister […]

Neue Maßnahmen für Ungeimpfte ab 13. September

Die neuen Maßnahmen treten am 13. September für ungeimpfte Bürger in Kraft, sagte Gesundheitsminister Vasilis Kikilias in einer Erklärung am Dienstagmorgen, dem 24. August dieses Jahres. An dem Briefing des Gesundheitsministeriums nahm auch die Leiterin der Intensivstation des Evangelismos General Hospital, die Präsidentin der griechischen Gesellschaft für Intensivpflege, Professorin Anastasia Kotanidou, teil. „In diesem Herbst […]

Petsas: Die angekündigten Maßnahmen betreffen vor allem die Ungeimpften

Die angekündigten neuen Maßnahmen betreffen laut Stelios Petsas vor allem die Ungeimpften. In den kommenden Tagen sollen neue Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie bekannt gegeben werden. Dies gilt vor allem für Personen, die den Impfstoff verweigert haben. Dies wurde von Stelios Petsas bestätigt, der in der Sendung des SKAI-Kanals sprach. Der stellvertretende Innenminister argumentierte, man […]

Griechenland: "Nicht waschen, also skaten" – Einschränkungen für Ungeimpfte

Der Countdown für die Einführung von Beschlüssen über Maßnahmen gegen das Coronavirus, die im Herbst in Kraft treten werden, hat begonnen, während das Einreiseverbot für Ungeimpfte in geschlossene Bereiche von Restaurants und Unterhaltungseinrichtungen bereits umgesetzt wurde. Dies bedeutet, dass Restaurants, Cafés, Bars, Nachtclubs, Kinos, Theater und Stadien nur geimpfte Personen in Innenräumen akzeptieren. In der […]

Die WHO erklärt, warum die Zahl der mit COVID-19 infizierten Kinder steigt

Die Weltgesundheitsorganisation stellt in allen Ländern einen Anstieg des Anteils an Infektionen und sogar Todesfällen bei Kindern fest. Vor allem bei Menschen mit hohen Impfraten bei Erwachsenen. WHO-Experten erklären dies damit, dass das Hauptaugenmerk der Behörden dieser Staaten auf die Impfung älterer Altersgruppen gelegt wurde, die in der Hochrisikozone liegen. Änderungen bei den Tests werden […]

Neue Beschränkungen für Touristen und Einwohner Zyperns in Kraft getreten

Nicht nur für Touristen, sondern auch für seine eigenen ungeimpften Bürger führt Zypern ab heute neue restriktive Maßnahmen ein. Ab dem 1. August müssen Antique SafePass-Zertifikate am Eingang zu den Räumlichkeiten vorgelegt werden, in denen mehr als 10 Personen anwesend sind oder hypothetisch sein können (vorher 20). Die Maßnahmen wurden am Freitag von der Regierung […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure