Erdbeben der Stärke 4 bei Igoumenitsa

Ein Erdbeben der Stärke 4 auf der Richterskala ereignete sich am 18. November gegen Mitternacht, 24 km von der Stadt Igoumenitsa im Nordwesten Griechenlands entfernt. Seismologen zufolge ist das Erdbeben als mittelschwer einzustufen. Das Zittern wurde am 18. November um 23:04 Uhr aufgezeichnet. Die Brennweite wird auf 10 km geschätzt. Nach dem Hauptschock folgten zwei […]

Starkes Erdbeben in Attika erwartet? Seismologen-Koryphäen antworten

Die Stadtbewohner sind alarmiert über die seismischen Erschütterungen, die sich in den letzten Monaten in der griechischen Hauptstadt ereignet haben. „Erinnerungen an die Vergangenheit“ (ein katastrophales Erdbeben vom 7. September 1999, dessen Schwingung 5,3 Richter betrug) verursachten bei den Einwohnern Athens eine Reihe kleiner Beben. Ende September und im Oktober dieses Jahres wurden in Athen […]

Kreta: neues Erdbeben der Stärke 6,3

Nach Angaben des Geodynamischen Instituts des Nationalen Observatoriums von Athen ereignete sich südlich von Kreta ein Erdbeben der Stärke 6,3 auf der Richterskala. Nach der revidierten Entscheidung des Geodynamischen Instituts hatte das Erdbeben eine Brennpunkttiefe von 8,2 Kilometern und ereignete sich 23 Kilometer östlich von Zakros. Es sei darauf hingewiesen, dass die zunächst automatische Lösung […]

Mehr als 30 Erdbeben in Theben am Samstag: Meinung eines Seismologen

Seit dem Nachmittag des Samstags 10.07. ereigneten sich im Raum Theben etwa 30 Erdbeben, das stärkste davon liegt bei 4,3 auf der Richterskala. In den frühen Morgenstunden des Sonntags 11.07 wurden starke Beben festgestellt, die sogar in Athen deutlich zu spüren waren. Revidierte Daten des Geodynamischen Instituts des Athener Observatoriums zeigten, dass sich in der […]

Rhodos Erdbeben 4,7 Richter

Ein ziemlich greifbares Erdbeben erschütterte die Insel Rhodos am 18. Juni um 19:51 Uhr. Das Epizentrum des Erdbebens mit einer Brennpunkttiefe von 38 Kilometern liegt im Meer, 48 Kilometer südlich der Insel. 4⃣6⃣ μός M 4.6, 18.06. 19:51, βάθος 38 μ, 48 χλμ Ν από Ρόδος. : GEOL, UOA -> https://t.co/i2RAlc5P9M#seismos # μος pic.twitter.com/fJ4lxeXD8J -EQGR […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure