Frankreich und Deutschland haben das EPC geschaffen – "neue EU" mit der Türkei als Mitglied

Frankreich und Deutschland schufen unmerklich die sogenannte. „Neu EUund planen, die Türkei darin zu integrieren, während sie die Reaktion der griechischen Regierung als irrelevant zurückweisen. Die „neue Europäische Union“, die vereinfacht die Türkei, die Ukraine, Georgien, Moldawien und sechs Balkanstaaten umfassen kann, wird eine andere Struktur und ein anderes Führungsprinzip haben: Beschlüsse werden mehrheitlich gefasst, […]

Der Ständige Vertreter der Russischen Föderation bei der EU scheidet aus seinem Amt aus

Bald wird Russlands Ständiger Vertreter bei der Europäischen Union, Vladimir Chizhov, Brüssel verlassen. In diesem Status arbeitete er 17 Jahre lang. Der Diplomat sprach auf einer Pressekonferenz über die Veränderungen in seiner beruflichen Tätigkeit: „Ich reise bald ab, meine Geschäftsreise ist zu Ende. Es ist mir nicht mehr angenehm, als lebendes Denkmal für die strategische […]

Der Kreml demonstriert einen neuen Ton in der Kommunikation mit dem Westen

Russland wird die Lieferungen von Öl und Ölprodukten an Länder stoppen, die eine Entscheidung über einführen werden Begrenzung des Höchstpreises für russisches Öl. Die Russische Föderation beabsichtige nicht, zu nicht marktüblichen Bedingungen zu arbeiten, sagte der stellvertretende Ministerpräsident Alexander Novak. Und das ist eine aufschlussreiche neue Rhetorik: Normalerweise gab der Westen vor, dem Kauf russischer […]

Olaf Scholz fordert eine große EU-Erweiterung

Bundeskanzler Olaf Scholz forderte EU Ukraine, Moldawien, Georgien und die Staaten des Westbalkans. Das Hauptargument sei die Trennung von der „neoimperialistischen Autokratie“, schreibt er Deutsche WelleScholz zitierend: „Diese Erweiterung liegt im Interesse der Europäischen Union. In diesen Tagen wird wieder die Frage gestellt, wo künftig die Trennlinie zwischen einem freien Europa und einer neoimperialistischen Autokratie […]

Visa für Russen: Zypern und Griechenland gegen das Verbot

Ende August wollen die Minister der Europäischen Union über ein Verbot der Ausstellung von Schengen-Visa an russische Staatsbürger diskutieren. Die baltischen Staaten bestehen auf einem Verbot, Deutschland ist dagegen, Griechenland und Zypern unterstützen einen solchen Schritt nicht. Politisch zitiert den Generalsekretär des Außenministeriums von Zypern, wo eine große russischsprachige Diaspora lebt, Cornelio Corneliou: „Das wäre […]

Estland schlägt vor, die Ausstellung von Schengen-Visa an russische Staatsbürger zu verbieten

Estnisches Außenministerium: EU sollte russischen Staatsbürgern unter normalen Bedingungen keine Visa ausstellen. Humanitäre Fälle müssen gesondert betrachtet werden. Estland wird auf Ebene der Europäischen Union versuchen, die Ausstellung von Schengen-Visa an Russen auszusetzen, sagte Außenminister Urmas Reinsalu am Montag auf ETV: „Unter dem Strich würden wir sagen, dass die EU unter normalen Bedingungen keine Visa […]

Die Tschechische Republik beschloss, die Beziehungen zu Russland zu überdenken

den Vorsitz führen EU Die Tschechische Republik möchte die Europäische Union auffordern, ihre grundlegenden Beziehungen zur Russischen Föderation zu überdenken. Laut Veröffentlichung „Rosbalt“sagte der Chef des tschechischen Außenministeriums, Jan Lipavsky, vor dem Treffen der Außenminister der EU-Mitgliedstaaten in Brüssel: „Ich werde in meiner Rede dazu aufrufen, darüber nachzudenken, wie die neue EU-Politik gegenüber Russland aussehen […]

Die EU sendet eine strenge Warnung an die Türkei, Ankara antwortet mit einer Verletzung des griechischen Luftraums

Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis informierte die europäischen Partner über das Vorgehen der Türkei und die Eskalation ihrer aggressiven Rhetorik gegen Griechenland. Das Briefing fand am Donnerstag beim Treffen des Europäischen Rates (EUCO) statt. Mitsotakis sagte, es sei die Türkei, die Spannungen abbauen sollte. Regierungskreisen zufolge bezog sich der Ministerpräsident auch auf frühere Äußerungen des türkischen Vizepräsidenten […]

Die Ukraine und Moldawien werden Kandidaten für die EU-Mitgliedschaft

Auf dem gipfel EU Die Staats- und Regierungschefs von 27 Ländern haben beschlossen, der Ukraine und Moldawien den Kandidatenstatus für die EU-Mitgliedschaft zu verleihen. Der Vorsitzende des Europäischen Rates, Charles Michel, gab am 23. Juni bekannt, dass sie als Kandidatenländer anerkannt wurden und eine europäische Perspektive erhalten: „Heute haben wir beschlossen, die europäische Perspektive der […]

Mitsotakis: Die Türkei wird das Völkerrecht respektieren und zum Deeskalationsprozess zurückkehren

Mitsotakis unterrichtete den Europäischen Rat über die Entwicklungen im östlichen Mittelmeerraum. Ihm zufolge „ist Athen voll und ganz von dem Entwurf der Schlussfolgerungen überzeugt, der die Türkei eindeutig auffordert, die Souveränität und territoriale Integrität der Länder der Europäischen Union nicht mehr in Frage zu stellen und unter vollständiger Achtung des Völkerrechts zum Prozess der Deeskalation […]

Ein starker Anstieg der Gaslieferungen an die EU durch Großbritannien

Großbritannien hat seine Importe von verflüssigtem Erdgas dramatisch erhöht, das es dann durch Pipelines auf den Kontinent pumpt. Vor dem Hintergrund des Krieges in der Ukraine versuchen die europäischen Länder, ihre Energieversorgung zu diversifizieren, und Großbritannien fungiert erfolgreich als Importzentrum für verflüssigtes Erdgas. Der starke Anstieg der Lieferungen wird durch Daten des Amtes für nationale […]

Die Niederlande und Dänemark sind gegen die Statusgewährung an die Ukraine "Kandidat"

Nächste Woche könnte die Europäische Kommission eine formelle Empfehlung abgeben, der Ukraine den Kandidatenstatus für die EU-Mitgliedschaft zu verleihen. Aber Dänemark und die Niederlande sind anderer Meinung. Entsprechend BloombergUnter Berufung auf ihre Quellen wird die EG-Empfehlung von bestimmten Bedingungen in Bezug auf die Antikorruptionsgesetzgebung und die Rechtsstaatlichkeit begleitet. Die endgültige Entscheidung muss von den Staats- […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure