Das zynische Geständnis eines Frauenmörders

Die im Fall des Mordes an einer 46-jährigen Frau in Kukaki aufgedeckten Fakten sind schockierend. Der 53-jährige Verbrecher sprach über die Probleme, mit denen die Ehepartner in der Ehe konfrontiert waren, über ständige Streitereien, Versuche, die Beziehungen wiederherzustellen, und im Allgemeinen über die explosive Situation, die zwischen ihnen bestand. Laut Polizeiquellen erzählte der Täter, nachdem […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure