Moderna hat seinen Namen geändert

Der amerikanische Coronavirus-Impfstoffhersteller Moderna hat sein Medikament nach Angaben der Europäischen Arzneimittelbehörde EMA umbenannt. Früher hatten der Hersteller und sein Impfstoff den gleichen Namen, jetzt heißt das Medikament Spikevax. Das Unternehmen gibt die Gründe für einen solchen Schritt nicht bekannt, hat aber das Recht, ihn zu ergreifen. Diesen Mai, am Weltimpfkongress, wurde dieses Medikament als […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure