Silvester in Nafplio, mit Wunderkerzen und einer riesigen griechischen Flagge

Die Einwohner von Nafplion feierten das neue Jahr mit klirrenden Gläsern und genossen die luxuriöse Beleuchtung der Stadt und ihrer Hauptattraktion – einer Festung mit einer riesigen griechischen Flagge. Wie „Argolic News“ berichtet, tauchten zu Beginn des neuen Jahres digitale Wunderkerzen auf dem Rathausplatz (Drei Admirale) und eine riesige griechische Flagge auf dem Palamidi-Hügel auf. […]

Der Auftritt des Weihnachtsmannes umgeben von sexy Schneewittchen

In diesem Jahr kam der Weihnachtsmann, oder auf Griechisch Ai Vasilis, auf einem Jetski in Monolifi (Preveza) an, begleitet von charmanten Schneewittchen der Maritime Academy of Rescuers. Getreu seiner Arbeit kam der Weihnachtsmann mit einem Sack voller Geschenke und beeindruckte die kleinen Kinder, die Anwohner. Stunden vor dem Ende des Jahres 2021 erschien er am […]

Granatapfel … zum Glück

Zu den ältesten traditionellen Feiertagsbräuchen an Silvester gehört es, eine reife Granatapfelfrucht zu zerbrechen. Der griechische Wissenschaftler, Folkloreforscher M. Varvounis, erklärt, woher dieser Brauch zu uns kam und was er bedeutet. Die Tradition, zu Neujahr eine saftige Frucht zu brechen, reicht Jahrhunderte zurück und hat ihren Ursprung vermutlich auf dem Peloponnes und in der Serres. […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure