Bulgarien: Organe von Ukrainern und Moldawiern wurden an Reiche verkauft

Zwei Jahre lang kauften und erhielten die Reichen aus Israel, Japan und Oman in Bulgarien die inneren Organe armer Ukrainer und Moldawier. Die bulgarische Regierung kündigte offiziell Organtransplantationen von Bürgern der Ukraine und Moldawiens an wohlhabende Ausländer an, die als ihre Verwandten ausgegeben wurden. Der bulgarische Gesundheitsminister Stoiko Katsarov behauptet, dass in den letzten zwei […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure