Das Winterwetter hält bis Mittwoch an, Schnee wird erwartet

Mit einer Erwärmung ist erst am Mittwoch zu rechnen, im Gegenteil, der Winter hat es eilig, endlich mit starken Winden und Frösten zu nerven. Der Nationale Meteorologische Dienst warnt davor, dass trotz der Frühlings-Tagundnachtgleiche, die dieses Jahr am 20. März kam, schlechtes Winterwetter seine Positionen nicht aufgibt. In den kommenden Tagen wird das Wetter windig […]

In Attika haben heute Kindergärten und Kindertagesstätten geschlossen

Als Vorsichtsmaßnahme gegen das drohende Unwetter arbeiten in den Regionen Attikas heute keine Krippen und Kindergärten. Die Zentren für kreative Beschäftigung von Kindern (ΚΔΑΠ), kreative Beschäftigungszentren für Kinder und Menschen mit Behinderungen (ΚΔΑΠ ΑμεΑ), Kindertagesstätten in der Regionalabteilung der Nord- und Ostsektoren von Attika und in der Gemeinde Fili in Westattika werden bleiben ebenfalls geschlossen. […]

Wetter: Schnee in Attika, wo in den nächsten Stunden ein strenger Winter kommt

Laut der neuesten Prognose des Meteorologen Kostas Laguvardos wird der Winter das Land erneut mit rauem Wetter und Schnee in mehreren Gebieten gleichzeitig treffen, einschließlich Attika. Der Beginn der Woche wird von einem starken Schlechtwetter geprägt sein, heißt es protothema.gr. Gleichzeitig regnet es seit dem heutigen frühen Morgen, dem 8. März, hauptsächlich im Norden des […]

Schneefall in Epirus: Highway Egnatia für schwere Fahrzeuge gesperrt

Zyklon Bianca erreichte Griechenland und brachte Regen, Stürme und Schnee mit sich. Wetterphänomene haben sich seit Sonntagmorgen, dem 27. Februar, in Nord- und Mittelgriechenland manifestiert. Auf dem Straßennetz der Provinzen Konjica, Zagori, Tzumerka und Metsovo konnten sich die Fahrer nur bewegen, indem sie ihre Fahrzeuge mit Schneeketten ausstatteten. Aus Sicherheitsgründen wurde die Bewegung von Lastwagen […]

Wettervorhersage: Am Sonntag wird Schnee erwartet

Ein bekannter Meteorologe hat für dieses Wochenende eine Wettervorhersage veröffentlicht: Kälteeinbruch und Schnee werden erwartet. Sakis Arnautoglu warnt die Einwohner Griechenlands vor schlechtem Wetter. In seinem Facebook-Beitrag stellt er fest: „Achtung! Am Sonntag wird es in vielen Gebieten Nordgriechenlands auch in sehr geringen Höhen Schneefall geben. Wie ich bereits in den ERT3-Wetterberichten erwähnt habe, ab […]

Ithaka „in Weiß gekleidet“ – Bulldozer wurden eingesetzt, um die Straßen zu säubern

Ein schwerer Hagelsturm traf Ithaka am Dienstagnachmittag, den 22. Februar. Die Regenfälle verursachten ernsthafte Probleme auf der Insel. Das Phänomen war so intensiv, dass der Bürgermeister von Ithaka, Dionysis Stanicas, sagte: „Um die Straßen reinigen zu können, musste schweres Gerät eingesetzt werden. Wir behandelten die Situation, als ob es geschneit hätte. 45 Minuten hat es […]

Straßen in Attika und Viotia wegen Schnee und Eis gesperrt

Die griechische Polizei stoppte den Verkehr auf den Bergstraßen von Attika und Viotia wegen Schnee und Eis. Die Behörden in den nördlichen und bergigen Regionen haben Schulen geschlossen und die Bewohner aufgefordert, die Bewegung auf den Straßen einzuschränken und, wenn möglich, ihre Häuser nicht zu verlassen. Aufgrund von Schneefall ist die Bewegung von Lastwagen auf […]

Attiki Odos, Compensation: Claims-Plattform wird heute eröffnet

Die E-Plattform Attiki Odos öffnet am 4. Februar um 12 Uhr. Die Zeugenaussagen von Überlebenden eines echten Thrillers von Fahrern, die sich während eines Schneefalls, der durch schlechtes Wetter nach Elpis gebracht wurde, in einem Stau auf Attiki Odos wiederfinden, sind erschreckend. Entschädigung für Fahrer „Stuck“ auf Attiki Odos während eines Schneefalls Elpis für viele […]

Seit Montag ohne Strom: „Wir leben wie Prepper in Athen“

Tausende Einwohner der griechischen Hauptstadt waren nach Schneefällen, die durch den Zyklon Elpis verursacht wurden, vier Tage lang ohne Strom. Beschwerden von Menschen aus Chalandri, Papagu und Iljupoli, die in Kälte und Dunkelheit leben. Katerina versuchte, eine Blechdose zu öffnen, und es gelang ihr. Ihre Bewegungen waren jedoch ziemlich eingeschränkt, da sie vier Schichten Kleidung […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure