Ungeimpften Priestern kann ihr Gehalt entzogen werden

Der Hierarch der EOC machte den Behörden ein Angebot – den Priestern, die sich weigern, sich impfen zu lassen, die Gehälter zu entziehen. Die Veröffentlichung Orthodoxia.info sagt, dass am 28. November ein solcher Vorschlag vom Metropoliten von Dramsky der griechisch-orthodoxen Kirche Paul (Apostolidis) vorgelegt wurde. Er glaubt, dass die so erhaltenen Gelder an medizinisches Personal […]

Ungeimpfte Priester vom Dienst suspendiert

Gläubige auf der griechischen Insel Zakynthos werfen Flugblätter gegen die Entscheidung des Metropoliten Dionysius von der griechisch-orthodoxen Kirche von Zakynthos. Der griechische Hierarch beschloss, vierzehn ungeimpfte Priester aus dem Dienst zu entfernen. Bislang sei die Entscheidung über die obligatorische Impfung gegen das Coronavirus nicht auf offizieller Ebene gefallen, jedoch habe der Metropolit laut Orthodoxia.info einen […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure