Krebsfrüherkennung mit dem Galleri-Test

Der britische National Health Service (NHS) führt heute den weltweit größten Bluttest Galleri von Grail Inc. ein, mit dem mehr als 50 Krebsarten erkannt werden können, bevor Symptome auftreten.

Der Galleri-Test untersucht die DNA des Blutes eines Patienten, um die Elemente zu identifizieren, die für eine Veranlagung für Krebs „verantwortlich“ sind. Eine frühzeitige Diagnose führt zu einer signifikanten Erhöhung des Überlebens.

Der NHS sagte, er wolle 140.000 Freiwillige in Großbritannien rekrutieren, um zu testen, wie gut der Test in einer randomisierten kontrollierten Studie abschneidet. Die Hälfte der Teilnehmer spendet sofort Blut zur Analyse.

„Wir müssen uns den Galleri-Test genau ansehen, um zu sehen, ob er die Zahl der diagnostizierten fortgeschrittenen Krebserkrankungen signifikant reduzieren kann“, sagte Peter Sassieni, Professor für Krebsprävention am King’s College London.

Lungenkrebs ist mit Abstand die häufigste Krebstodesursache in Großbritannien und macht ein Fünftel aller Todesfälle durch unheilbare Krankheiten aus.

Laut NHS sind Lungen-, Darm-, Prostata- und Brustkrebs für 45% der Todesfälle durch diese Krankheit in Großbritannien verantwortlich.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure