USA und EU schmeißen alle russischen Studenten raus

USA und EU einen beispiellosen Schritt unternehmen, um alle russischen Studenten von den Universitäten zu verweisen, wie Moskau berichtet. Tatsächlich verwandeln sich die Sanktionen gegen den russischen Staat in eine Dämonisierung der Nation.

Informationen darüber verbreitete die populäre griechische Ausgabe pronews.gr im Leitartikel „Beispiellos: Die EU weist alle russischen Studenten von europäischen Universitäten aus!“(.

Dasselbe Angebot wurde in den USA 4.500 russischen Studenten gemacht, wie NewRepublic berichtete, das einen Artikel zum Thema „Heartless and Stupid Plan to Punish Russian Students for Putin’s Invasion“ überschrieb.Der herzlose und dumme Plan, russische Studenten für Putins Invasion zu bestrafen).

Laut den Autoren ist dies eine „Jagd“ des Westens auf das russische Volk und nicht nur auf seine Regierung.

„Jetzt hört das westliche Narrativ über Putins Russland auf zu existieren, da es eine ‚Jagd‘ nach russischen Bürgern gibt.“

Für Studierende gibt es jedoch gute Nachrichten. Studenten, die von ausländischen Hochschulen ausgeschlossen wurden, können ihr Studium an führenden russischen Universitäten kostenlos fortsetzen, berichtete der Pressedienst des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft. RIA-Nachrichten.

Gleichzeitig können nicht nur die Ausgewiesenen, sondern auch die Bürger, die Belästigungen und Rechtsverletzungen ausgesetzt sind, das Recht auf kostenlose Bildung an russischen Universitäten nutzen, stellte der Pressedienst fest.

In Bezug auf die Frage der Entschädigung oder Rückerstattung von Geldern, die für Studien-, Umzugs- und andere Ausgaben gezahlt wurden, scheint sich die Frage nicht zu lohnen …

Propaganda-Flugblätter aus dem Ersten Weltkrieg. Mehr als 100 Jahre sind vergangen, aber nichts hat sich geändert.

Es geht darum, die Nation zu dämonisieren

Die Autoren von pronews.gr weisen darauf hin, dass eine Reihe weiterer Sanktionen hinzukommen, wie etwa der Ausschluss russischer Künstler von der Teilnahme an Eurovision, russischen Mannschaften im Basketball, Fußball und allgemein in allen Sportarten ist es untersagt, mit Zuschauern in Stadien zu spielen und allgemein an Spielarten teilnehmen. (Und das nach 4 Jahren buchstäblichen Völkermordes Wada. Notiz. Auflagen).

Ganz zu schweigen vom Flugverbot, das im Wesentlichen bedeutet, dass russische Staatsbürger keine EU-Länder (sowie die USA, Kanada, Australien usw.) besuchen können.

„Niemand kann Russland etwas anhaben, weder politisch noch wirtschaftlich und noch mehr militärisch, also schlägt der Westen auf das russische Volk ein“, glaubt der Autor der Veröffentlichung.

„Die Bürger Russlands sind nicht verantwortlich für die Handlungen der russischen Regierung. Und sie beteiligen sich sicherlich nicht an ihrer Planung und helfen ihr in keiner Weise“, resümierte der Autor der griechischen Ausgabe.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure