Airbnb in Athen: "Abschreibung von Geldern" Immobilieneigentümer im Laufe des Jahres


Athener Immobilieneigentümer, die Immobilien auf der Airbnb-Plattform anbieten, können fast 95.000 € pro Jahr verdienen, fast 14.300 € mehr als in London.

In der Tat, wenn jemand eine Wohnung in Athen für 82.000 Euro kauft, braucht der Eigentümer etwas mehr als ein Jahr, um das für den Kauf ausgegebene Geld wieder hereinzuholen. In den letzten Jahren gab es einen Zustrom von Reisenden, die in den Unterkünften von Airbnb übernachteten. Die Website listet derzeit über sechs Millionen Zimmer, Wohnungen und Häuser in 81.000 Städten auf der ganzen Welt auf. dikaiologitika.gr.

Wo kann man am meisten Geld verdienen? Eine neue Studie der CIA Landlord Insurance legt die durchschnittlichen Lebenshaltungskosten (Airbnb) weltweit, in Städten und in der Nähe berühmter Sehenswürdigkeiten sowie die Kosten für den Kauf einer Immobilie offen rentabelsten Städte für Eigenheimbesitzer. Airbnb-Inserate in der Nähe des Burj Khalifa machen das meiste Geld

In den letzten 40 Jahren hat sich Dubai zu einer Stadt der Wolkenkratzer entwickelt und viele strömen hierher für Städtereisen und Sommerferien. Aber Wie viel Geld können Vermieter hier verdienen? Eigentümer von Immobilien neben dem Burj Khalifa, dem höchsten Gebäude der Welt, verdienen am meisten. Dubai, Mit durchschnittlichen Kosten von 930 £ pro Nacht ist es das teuerste Airbnb-Hotel der Welt.

Dies bedeutet, dass Immobilienbesitzer 6,6510 £ verdienen können, wenn Gäste beispielsweise 7 Nächte bleiben. Dies ist jedoch nur ein vorteilhafter Bereich für diejenigen, die Immobilien in der Nähe des Burj Khalifa besitzen, da Hausbesitzer, deren Immobilien in der Ferne liegen, diese für nur 181 £ (pro Nacht) vermieten können.

New York ist das zweithöchste Angebot auf der Airbnb-Plattform. Häuser und Wohnungen in der Nähe des Central Park können für 7.767 $ (pro Nacht) gemietet werden.

Hausbesitzer können jedoch immer noch Geld verdienen, wenn sie eine Immobilie weiter entfernt haben, da der aktuelle Preis 4.534 USD pro Nacht beträgt. Es macht New York als Ganzes das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Airbnb-Inserate.

Während Vermieter an diesen Orten eindeutig Geld mit dem Kauf von Immobilien verdienen können, wo in der Welt würden sie weniger Zeit brauchen, um ihr Geld zurückzubekommen?

Die folgende Tabelle zeigt die Städte mit den größten Unterschieden bei den Airbnb-Unterkunftspreisen in der Nähe einer Attraktion im Vergleich zur Stadt:

Eigentümer von Immobilien, die sich neben dem Burj Khalifa befinden, können das Geld in nur vier Monaten „zurückerobern“ (zurückgeben). Eigentümer von Mietimmobilien in Dubai haben nicht nur das meiste Geld zu verdienen, sondern brauchen auch am wenigsten Zeit, um ihre Investition wieder hereinzuholen.

Bei einem durchschnittlichen Kaufpreis für eine Stadtwohnung von 112.624 £ müssen Hausbesitzer durchschnittlich 121 Nächte hosten, um ihre Investition zurückzuzahlen.

Dies schließt jedoch etwaige Kosten oder Ausgaben für die Einrichtung der Immobilie aus, sodass Eigentümer diese in den Gesamtkosten berücksichtigen müssen.

Der zweitprofitabelste Ort für Eigenheimbesitzer ist Hilo, Hawaii. wo es nur 200 Nächte dauert, bis Hausbesitzer ihr Geld zurückbekommen. Da die durchschnittlichen Kosten für den Kauf einer Wohnung hier mit 1,51.300 £ ebenfalls doppelt so hoch sind wie in Dubai, ist dies eine sicherere Investition für diejenigen, die gerade erst mit ihrem Airbnb-Geschäft beginnen.

Die folgende Tabelle zeigt die Städte, in denen Hausbesitzer am wenigsten Zeit brauchen, um Geld zu sparen, wenn sie eine Airbnb-Immobilie besitzen:

Vorschau

Während es viele Orte auf der Welt gibt, an denen Eigentümer schnell Geld verdienen können, ist Cuzco in Peru äußerst nachteilig für Airbnb-Besitzer. Der Eigentümer hätte über 13 Jahre (4.810 Nächte) gebraucht, um hier sein Geld zu verdienen, obwohl jede Nacht ein zahlender Kunde in der Immobilie wohnte. Das sind 3875 % mehr als in Dubai und liegt vor allem an den extrem niedrigen Lebenshaltungskosten bei Airbnbs.

London liegt im Ranking der am wenigsten rentablen auf dem vierten Platz. Eigentümer von Airbnb-Mietobjekten können davon ausgehen, dass sich Investitionen von über fünfeinhalb Jahren (2.803 Nächte) auszahlen werden. Beim Kauf einer Ein-Zimmer-Wohnung für durchschnittlich 5.524.088 £ müssen Hausbesitzer länger warten (oder mehr vermieten), um ihr Geld zurückzubekommen.

Welche Städte der Welt sind gefragt und haben die meisten Reisenden?

Vorschau



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure