Die alte Frau wurde von einem Müllwagen überfahren

In Nea Michaniona, dem östlichen Stadtteil von Thessaloniki, wurde eine ältere Frau von einem Müllwagen zerstückelt.

Heute morgen, am 1. Juni, wurde ein Anwohner, der die Straße entlang ging, von einem Nutzfahrzeug überfahren. Ein städtischer Reinigungslastwagen schleifte eine Frau unter die Räder und fügte schwere Kopfverletzungen und Amputationen von Gliedmaßen zu. Der tödliche Unfall wurde um 8:45 Uhr aufgenommen.

Ein EKAV-Krankenwagen traf sofort am Ort der Tragödie ein. Allerdings wie berichtet OFFEN TV, die von der Frau erlittenen Verletzungen waren mit dem Leben nicht vereinbar.

Wie das passieren konnte und wessen Verschulden – ob Unaufmerksamkeit des Fahrers oder aus einem anderen Grund – von den Strafverfolgungsbehörden behandelt werden muss. Tatsache ist jedoch, dass eine Frau, die auf tragische Weise ums Leben kam, nicht zurückgebracht werden kann.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure