"Hollywood" Raubüberfall auf eine Plattenfirma in Voula: Kriminelle raubten 2 Safes

Am frühen Morgen wurde die Plattenfirma von Räubern überfallen. Die Kriminellen, deren Gesichter durch Masken verdeckt waren, betraten gegen 04:00 Uhr das Büro in der Vouliagmenis Avenue.

Sie drohten mit Messern, machten die Wache bewegungsunfähig und begannen dann, das Territorium des Unternehmens zu durchsuchen. Infolgedessen entwendeten die Angreifer zwei Tresore (mit einer bisher nicht näher bezeichneten Menge an Bargeld) und verschwanden sofort, berichteten Berichte ethnos.gr.

Die Behörden wurden sofort benachrichtigt, eilten zum Tatort und leiteten eine Untersuchung ein, um die Täter zu finden. Es wird erwartet, dass die Polizei eine Aussage des Wachmanns entgegennimmt und auch Überwachungsvideos aus dem Bereich sammelt, um den Fluchtweg der Räuber aufzudecken.

Bevor sie gingen, fesselten sie einen Firmenangestellten und steckten ihm einen Knebel in den Mund. Als es ihm gelang, seine Hände zu befreien, was nach einiger Zeit geschah, morgens um 06:00 Uhr, rief er sofort die Polizei.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure