Volos: Drogen wurden in einer Mülldeponie versteckt, ein großangelegter Polizeieinsatz in einer Zigeunersiedlung

Auf einer Mülldeponie in der Nähe des Roma-Lagers in Volos wurden große Mengen Heroin und Cannabis versteckt, sechs Personen wurden von der Polizei festgenommen. Drogenhändler aus Neapolis (Volos) transportierten sie in großen Mengen, wie die Polizei der Drogenabteilung von Volos nach einer gründlichen Untersuchung herausfand. Nach Erhalt der Informationen und einer mehrtägigen Beobachtung führten die […]

Drogendealer mit 30 kg Heroin im Zentrum von Athen festgenommen

Im Rahmen der Razzien auf den Straßen der Stadt durch Dienste ΕΛ.ΑΣ Am 28. März nahm die Polizei einen 28-jährigen Albaner im Zentrum von Athen unter dem Vorwurf des Drogenhandels fest. Nach Angaben der griechischen Strafverfolgungsbehörden wurde nach der Untersuchung von Informationen über die Aktivitäten eines kriminellen Netzwerks, das am illegalen Heroinhandel in großen Mengen […]

Der Cousin des ehemaligen Ministers ist Besitzer eines Heroin-„Labors“

Eine Razzia der Attica Drug Enforcement Administration in einem Haus in Melissia war sehr erfolgreich. Die Polizei entdeckte das Heroinlabor und nahm einen 52-jährigen und einen 56-jährigen Mann fest, die sich als Cousins ​​​​des ehemaligen SYRIZA-Ministers Christos Spirtzis herausstellten. Von einer Werkstatt in Melissia verteilten zwei Cousins ​​des ehemaligen Ministers gefälschtes Heroin auf den Plätzen […]

Festnahme wegen Besitzes von Sprengstoff, Waffen und Drogen

Bei der Festnahme von Kriminellen in Patras wurden Sprengstoffe, Drogen und Waffen gefunden. Am Freitag, den 4. März, wurden in Patras 4 Personen wegen der Herstellung und des Besitzes von Sprengstoff, Drogen, Waffen und Leuchtraketen festgenommen. Im selben Fall wird ein weiterer Anwohner wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz gesucht. Bei Durchsuchungen durch die Polizei von […]

Cannabiskonsum in Athen „einer der höchsten in Europa“

Der Cannabiskonsum in Attika gehört zu den höchsten in Europa, wobei Athen den fünften oder sechsten Platz unter den europäischen Hauptstädten einnimmt, sagte Nikos Tomaidis, Professor für analytische Chemie an der Universität Athen. Auch der Konsum von Antidepressiva, Antipsychotika und Kokain ist im Land sprunghaft angestiegen, insbesondere in den Wintermonaten während der Pandemie und der […]

Drogen wurden verschickt … in Paketen

Kokain, Heroin und Ecstasy landeten in Postpaketen, die von den zuständigen Strafverfolgungsbehörden beschlagnahmt wurden. Insbesondere die Drogen in den Paketen wurden von den Anführern von Σ.Δ.Ο.Ε gefunden und beschlagnahmt. (ΣΩΜΑ ΔΙΩΞΗΣ ΟΙΚΟΝΟΜΙΚΟΥ ΕΓΚΛΗΜΑΤΟΣ), dank systematischer intensiver Kontrollen. Im Zusammenhang mit operativen Maßnahmen zum Aufspüren von Betäubungsmitteln und zur Verhinderung ihrer Einfuhr und Verteilung auf griechischem […]

Attika: 10 % der Bevölkerung rauchen minderwertiges Marihuana

Ein Professor für analytische Chemie, der auch die Ausbreitung der Coronavirus-Epidemie durch Abwässer untersucht, sagte, dass 1,8 % der Einwohner der Region Attika Cannabis konsumieren. „Der Cannabiskonsum in Attika ist einer der höchsten in Europa. Athen ist die fünfte Stadt in Europa, in der der Drogenkonsum auf gesamteuropäischer Ebene überwacht wird. Tatsächlich liefern wir seit […]

Verhaftung von Drogendealern

Der geplante Einsatz der Polizei der örtlichen Polizeidirektion zur Drogenbekämpfung in Magnesia, der mit der Festnahme eines Griechen beginnen sollte, der in verschiedenen Teilen Thessaliens am Heroinhandel beteiligt war, musste im Zuge dessen geändert werden. Der Täter konnte nicht an Ort und Stelle gefasst werden, er musste gejagt und gefasst werden. Nach Angaben der Strafverfolgungsbehörden […]

In Moskhato getöteter Georgier wurde in Griechenland wegen Drogenbesitzes angeklagt

Der 42-jährige Georgier, der am 1. Januar in Moskhato vor den Augen seines Sohnes und seiner Frau getötet wurde, geriet zweimal wegen Drogenbesitzes in die Hände der griechischen Polizei. Laut Fingerabdruckrecherche wurde die Polizei 2012 und 2013 zweimal festgenommen Aufnahmen von Tevdoradzeweil festgestellt wurde, dass er eine kleine Menge Drogen hatte. Es ist bekannt, dass […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure