UdSSR: Die Leidenschaft der Piloten kostete 70 Passagiere das Leben

Heute sind 35 Jahre seit der schrecklichen Katastrophe vergangen – 70 Tu-134 Passagiere starben aufgrund einer Wette zwischen den Piloten. Gazeta.ru erinnert an die Katastrophe und erzählt von diesem tragischen Tag: „Vor 35 Jahren, bei der Landung auf dem Flughafen Kuibyshev, gab es einen Flugzeugabsturz, der keine Analogie in der Weltluftfahrt hatte. Die Landung und […]

Der mysteriöseste Terroranschlag ist ein halbes Jahrhundert alt

Vor 50 Jahren ereignete sich in der Sowjetunion ein Flugzeugabsturz, dessen Gründe noch nicht geklärt sind. Auch die Täter des Terroranschlags sind unbekannt. In der Region Moskau stürzte ein Flugzeug ab, an dessen Bord ein Sprengsatz eingesetzt wurde. Das Verkehrsflugzeug Tu-104B flog vom Moskauer Flughafen Vnukovo nach Simferopol, es waren 18 Passagiere und 7 Besatzungsmitglieder […]

Ein Zeuge im Fall Netanjahu war an Bord des Flugzeugs, das in Griechenland abgestürzt ist

Beim Absturz der Cessna 172 in der Nähe von Samos am 13. September kam ein wichtiges Detail ans Licht: Einer der getöteten Passagiere war ein Zeuge der Anklage im Fall des ehemaligen israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu. Die Tragödie ereignete sich am Montag, 13. September, abends über der Ägäis nahe der Insel Samos, wo das von […]

Russland: Es gibt keine Überlebenden des Flugzeugabsturzes der An-26

Das Flugzeug, das vom russischen Petropawlowsk-Kamtschatski zum Dorf Palana flog, stürzte in einem felsigen Gebiet ab, und die Trümmer verteilten sich über das Ochotskische Meer. Alle 22 Passagiere und 6 Besatzungsmitglieder sind tot. Der Untersuchungsausschuss prüft drei Hauptversionen der Katastrophe – Wetterbedingungen, technische Schäden, Besatzungsfehler. Spezialisten, die an der Absturzstelle eintrafen, beschlagnahmten Dokumente und einen […]

Russland: Flugzeugabsturz mit Fallschirmspringern

In der russischen Region Kemerowo landete ein Flugzeug mit Fallschirmjägern hart. An Bord befanden sich 24 Menschen: 9 wurden getötet, darunter 2 Piloten, 15 wurden verletzt. Dies ist ein Leichtmotorflugzeug des Typs L-410, das vom Flugplatz Tanai abhob. Während des Fluges fiel eines der Triebwerke aus, wodurch das Flugzeug auf den Flugplatz zurückkehrte. Das auf […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure