Lernen Sie Omicron-2 kennen: neueste Daten zur neuen Covid-Untervariante

Experten haben kürzlich einen neuen Begriff hinzugefügt: die „Omicron-2“-Variante des Coronavirus. Offiziell als B.1.1.529 bezeichnet, hat es 3 Hauptuntervarianten: BA.1, BA.2. und VA.3. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation betrafen mehr als 99 % der bis Dezember identifizierten Fälle den BA.1-Stamm, den wir bisher allgemein als Omicron bezeichnet haben. Vor kurzem hat jedoch die Untervariante BA.2, die […]

Zwangsquarantäne wegen schlechten Wetters habe die Ausbreitung des Coronavirus „verlangsamt“.

Ein unerwarteter Verbündeter bei den Bemühungen, die jüngste Coronavirus-Welle einzudämmen, war das schlechte Wetter von Elpis, da der Experte Nikos Tsanakis sagt, dass die Kälte seine Ausbreitung verlangsamen könnte. Nach Angaben des Pneumologie-Professors hat sich die Situation mit „eingefrorenem Leben“ in Attika in den vergangenen zwei Tagen sowie in anderen Teilen Griechenlands, in denen die […]

Omikron "Leben" auf Haut und Plastik mehr als jede andere Belastung

Laut japanischen Wissenschaftlern, die vergleichende Laborexperimente durchgeführt haben, kann der Omicron-Stamm auf Kunststoffoberflächen und auf der menschlichen Haut länger überleben als frühere Varianten des Coronavirus. Forscher unter der Leitung von Dr. Ryohei Hiroshe von der Abteilung für Infektionskrankheiten der Medizinischen Universität Kyoto, der laut Reuters eine vorläufige Veröffentlichung zu medRxiv veröffentlichte, fanden heraus, dass der […]

Warum sind einige Geimpfte resistent gegen die Omicron-Variante, andere nicht?

Der Omicron-Stamm breitet sich so schnell aus, dass manche Menschen oft die Wirksamkeit vorbeugender Maßnahmen in Frage stellen. Es ist wirklich enttäuschend zu hören, dass Omicron Menschen infiziert, die geimpft wurden oder sogar eine Auffrischungsdosis erhalten haben. Es scheint, dass einige von uns durch COVID-19-Impfstoffe persistente Antikörper entwickelt haben, während andere eine schwächere Schutzwirkung haben. […]

Zwei Fälle von neuem (unsichtbarem) Omicron BA.2-Unterstamm in Griechenland identifiziert

Griechische Medien berichteten, dass bei Passagieren auf Flügen, die am internationalen Flughafen Eleftherios Venizelos in Athen ankommen, zwei Fälle des Substamms Omicron BA.2 entdeckt wurden. Proben von Verdachtsfällen wurden für Genomtests an das Institut für biologische Forschung der Akademie von Athen geschickt. Angeblich die Ergebnisse wurden am Donnerstagabend bekannt. Gikas Maiorkinis, Assistenzprofessor für Epidemiologie und […]

Omicron in Europa

Ein neuer Coronavirus-Stamm diktiert den Europäern seine eigenen Regeln. Wie übrigens die ganze Welt. Neue harte Maßnahmen und deren Lockerungen, Warteschlangen für Tests und Rekordzahlen – so leben die Länder Europas während der Omicron-Welle. In Deutschland hat die Zahl der Neuinfektionen pro Tag erstmals die Marke von 100.000 überschritten, die Einwohner des Landes stehen eine […]

Viruslast in Attika ist hoch, Omicron-Prävalenz erreicht 95 %

Basierend auf der Analyse des Abwassers in Attika wurde ein leichter Rückgang der Viruslast von 20% festgestellt, sagte EKPA-Professor für analytische Chemie Nikos Tomaidis heute. Sie bleibt jedoch auf hohem Niveau. Laut einem Professor, der auf SKAI sprach, „zeigt die Analyse des Abwassers aus Athen diese Woche einen leichten Rückgang. Dies hängt offensichtlich nicht mit […]

Experte: Wer an dem Omicron-Stamm erkrankt ist, ist gegen Delta immun

Dimitris Paraskevis, außerordentlicher Professor für Epidemiologie und Präventivmedizin an der EKPA und Mitglied des Expertenausschusses, sprach mit ERT über die Unterschiede zwischen den Delta- und Omicron-Mutationen. Der Experte stellte fest, dass diejenigen, die mit dem Omicron-Stamm infiziert sind, die Delta-Variante nicht bekommen, weil sie Antikörper entwickelt haben. Er fügte hinzu, dass mehr Patienten mit Delta […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure