Das Außenministerium der Russischen Föderation hat die Beendigung der Aktivitäten angekündigt "DW" auf russischem Territorium

Über den Inhalt der Reaktionsmaßnahmen gegen die auf dem Territorium der Russischen Föderation tätigen deutschen Medien im Zusammenhang mit dem Verbot der Ausstrahlung des Fernsehsenders RT DE in Deutschland berichtet das russische Außenministerium. Im Rahmen der am 2. Februar angekündigten Reaktionsmaßnahmen auf die unfreundlichen Maßnahmen der Bundesrepublik Deutschland zum Verbot der Satelliten- und sonstigen Ausstrahlung […]

Reaktion des russischen Außenministeriums auf die Erklärung des Premierministers von Albanien

Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, forderte den Westen auf, auf die provokative Erklärung des albanischen Premierministers Edi Rama zum Kosovo zu reagieren, die eine Vereinigung impliziert, die das Ministerium für inakzeptabel hält. Das russische Außenministerium ist der Ansicht, dass solche Aktionen grob gegen die Resolution 1244 des UN-Sicherheitsrates verstoßen. Der vollständige Text der […]

Einschränkungen bei der PACE-Sitzung für die russische Delegation als diskriminierend bezeichnet

Als diskriminierend bezeichnete das russische Außenministerium die Einreise- und Aufenthaltsbeschränkungen der russischen Delegation bei der Sitzung der Parlamentarischen Versammlung des Europarats wegen Sputnik V. Bereits am 23. September wurde es bekannt, berichtet die Zeitung. Nachrichtendass sich die Mitglieder der russischen Delegation nicht frei bewegen können, da der Sputnik-V-Impfstoff in Europa nicht anerkannt ist. Das russische […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure