Ein Hilfeersuchen des Kreuzers Moskva wurde veröffentlicht

Die Streitkräfte der Ukraine veröffentlichten die Aufzeichnung der Verhandlungen mit dem Kreuzer Moskva, wo zwei Treffer bestätigt wurden. Außerdem ist auf der Aufnahme zu hören, dass die Besatzung gerettet werden muss. Die Audioaufnahme wurde vom Einsatzkommando des Südens der Bodentruppen der Streitkräfte der Ukraine präsentiert, auf der deutlich ein Hilferuf des russischen Kreuzers Moskva zu […]

Ein Hilfeersuchen des Kreuzers Moskva wurde veröffentlicht

Die Streitkräfte der Ukraine veröffentlichten die Aufzeichnung der Verhandlungen mit dem Kreuzer Moskva, wo zwei Treffer bestätigt wurden. Außerdem ist auf der Aufnahme zu hören, dass die Besatzung gerettet werden muss. Die Audioaufnahme wurde vom Einsatzkommando des Südens der Bodentruppen der Streitkräfte der Ukraine präsentiert, schreibt „Korrespondent“, ist dort ein Hilferuf des russischen Kreuzers Moskau […]

Rettungsaktion bei Folegandros – Boot mit Migranten sank

Ein Boot mit mindestens 32 Migranten sank südlich der Insel Folegandros. Derzeit läuft eine großangelegte Rettungsaktion. Das Plastikboot beförderte eine unbestimmte Anzahl von Passagieren, vermutlich 32. 12 Migranten wurden an Bord des Rettungsbootes gehoben und nach Santorini gebracht. Die Suche nach den Vermissten geht weiter. Laut APE-MPE wurde das Boot durch starken Wellengang mechanisch beschädigt […]

Chios: Boot mit Migranten sank, vier Kinder tot aufgefunden

Ein Boot mit Migranten sank im Seegebiet südöstlich von Chios, und eine große Operation der Küstenwache ist im Gange. An Bord waren 27 Ausländer, 20 wurden gerettet. Die Leichen von vier Kindern wurden im Meer gefunden, eines wurde vermisst. Notis Mitarakis, griechischer Migrationsminister, veröffentlichte ein Video und ein Foto der Tragödie auf Twitter und schrieb: […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure