Auf Lesbos festgenommener norwegischer Fotograf gegen Kaution freigekommen

Der norwegische Fotograf Knut Bree, der letzte Woche wegen Spionagevorwürfen auf der Insel Lesbos festgenommen worden war, wurde am Montag aus der Haft entlassen. Der 75-jährige Fotograf wurde Berichten zufolge gegen eine Kaution von 4.000 Euro und unter der Bedingung freigelassen, dass er die Küstenwache und die Polizei jedes Mal informiert, wenn er Griechenland erreicht […]

Der berühmte norwegische Fotograf Knut Bree wurde auf Lesbos wegen Spionage festgenommen

Der weltberühmte norwegische Fotograf Knut Bree wurde am Mittwochnachmittag auf der Insel Lesbos bei einem Fotoshooting im Hafen der Insel in der östlichen Ägäis festgenommen. Nach Angaben lokaler Nichtregierungsorganisationen wird Bry wegen Spionage festgenommen. In einer kurzen Erklärung teilte die norwegische Botschaft in Athen mit, dass sie Kenntnis von der Festnahme eines norwegischen Staatsbürgers auf […]

Auf Lesbos . wurden versteinerte Knochen von Tieren gefunden, die vor 2 Millionen Jahren auf der Insel lebten

Auf Lesbos und in der Region Termi, auf der Ostseite der Insel, wo wissenschaftliche Forschungen und Ausgrabungen von Paläontologen durchgeführt wurden, wurden Hunderte fossiler Knochen von Wirbeltieren entdeckt, die während der geologischen Periode des Unterpleistozäns auf der Insel lebten. das heißt vor etwa zwei Millionen Jahren. Die Studie begann im November 2019 im Naturhistorischen Museum […]

Papst Franziskus nimmt Lesbos in den Zeitplan seines offiziellen Besuchs in Griechenland auf

Papst Franziskus wird während seines Griechenland-Besuchs Ende November oder Anfang Dezember Lesbos besuchen. Die Insel, die die meisten Flüchtlinge aufgenommen hat, steht laut der staatlichen Nachrichtenagentur Amna auf der Liste der Reiseziele für die bevorstehende Tournee von Papst Franziskus. Der Besuch in Griechenland findet auf Einladung von Premierminister Kyriakos Mitsotakis statt. Zur Vorbereitung werden die […]

Stadt Athen zur Unterstützung von LGBT-Menschen

Durch Verantwortung und Sensibilität im Umgang mit Fällen von Rassendiskriminierung, Gewalt, Belästigung und Misshandlung von Angehörigen sexueller Minderheiten stärkt die Stadtverwaltung Athen die Rolle der Abteilung für Geschlechtergleichstellung und intensiviert konkrete Maßnahmen zur Beseitigung von Stereotypen und zur Vorbeugung Marginalisierung der ΛΟΑΤΚΙ Einwohner der Stadt. Die rechtlichen Verpflichtungen der Staaten, die Menschenrechte von LGBT-Personen (ΛΟΑΤΚΙ) […]

Der versteinerte Wald ist ein Wunder der Wunder

Das Naturkundemuseum des Versteinerten Waldes von Lesbos setzt seine Bemühungen fort, das Naturerbe der Insel als UNESCO-Weltgeopark zu fördern. Das Museum für Paläoökologie (Μουσείο Φυσικής Ιστορίας Απολιθωμένου Δάσους Λέσβου) befindet sich im Dorf Sigri auf der Insel Lesbos. Es wurde 1994 gegründet und ist das Zentrum für die Untersuchung, Bewirtschaftung und Erhaltung des versteinerten Waldes […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure