Griechenland: Der Ostergottesdienst beginnt um 21 Uhr

Am Karsamstag beginnen die Ostergottesdienste um 21.00 Uhr im Hof ​​der Heiligen Tempel, wie in der am 20. April veröffentlichten Entscheidung der Ständigen Heiligen Synode der Kirche von Griechenland festgelegt.

Wie der Vertreter der Synode sagte, war Metropolit von Ilion Mr. Athenagoras, die Kirche wird die Zeit der heiligen Kommunion auf die Karwoche übertragen. Insbesondere beschloss die Heilige Synode unter Berücksichtigung des aktuellen Standes der Pandemie und des Verkehrsverbots, den Dienst eine halbe Stunde früher, um 18.30 Uhr von Palmsonntag bis Clean Wednesday, Clean Thursday um 17:30 Uhr, aufzunehmen. und am Karfreitag um 18:00 Uhr zum Preis von 1 Person pro 25 m². und maximal 100 Personen.

In Bezug auf den Ostergottesdienst beschloss die Heilige Synode einstimmig, die Startzeit der Zeremonie am Karsamstag um 21:00 Uhr anzupassen. Die Zeremonie findet traditionell im Hof ​​der Heiligen Tempel statt und wird von der göttlichen Liturgie der Auferstehung Christi im Heiligen Tempel begleitet.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure