Meze: kleine griechische Gerichte ideal für Feinschmecker

Gutes Essen ist in Griechenland nicht schwer zu finden. Haben Sie jedoch schon einmal daran gedacht, eine Mahlzeit aus köstlichen griechischen Meze oder kleinen Tellern mit dem perfekten kostenlosen griechischen Getränk zuzubereiten?

Meze, oder Mezedes im Plural, hat viele kleine Gerichte zu bieten, damit Sie alles probieren können. Stellen Sie es sich wie Tapas im griechischen Stil vor!

Meze ist im gesamten Mittelmeerraum und in Nordafrika zu finden, und obwohl es viele Ähnlichkeiten zwischen den Kulturen gibt, gibt es viele Mezedes, die in Griechenland völlig einzigartig sind.

Werfen wir einen Blick auf einige großartige Kombigerichte, die der berühmten griechischen Küche huldigen.

Besuchen Sie eine Taverne, Mesedopoleio oder Uzeri auf Mezedes

Ob Sie in einer Taverne, Mesedopoleio oder Uzeri speisen, Sie können eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen und regionalen Gerichten probieren, die sich voneinander unterscheiden und voller griechischer Traditionen sind.

Der größte Unterschied besteht darin, dass in Mesedopolio die Spezialität griechische Meze ist, sodass Sie eine große Auswahl an sorgfältig zubereiteten Gerichten zur Auswahl haben.

Uzeri bietet Ihnen mit Sicherheit eine große Auswahl an Getränken, die Ihre Mahlzeiten am besten ergänzen.

Im Wesentlichen ist dies Uzeris Signature Dish – eine Auswahl an Getränken. Fragen Sie daher bei Ihrer Ankunft nach Empfehlungen, welches Getränk am besten zu Ihrer Mahlzeit passt.

Welche griechische Meze soll ich bestellen

Griechisches Essen ist gesundes mediterranes Essen. Sie können scharfe, salzige und sogar süße Gerichte mit frischen Zutaten bestellen, die Ihnen eine umfassende Auswahl der griechischen Küche bieten.

Während die Liste der griechischen Mezedes endlos ist, darunter Fleisch, Meeresfrüchte, Gemüse und mehr, gibt es einige Gerichte, die auffallen.

Gefüllter Hemista-Pfeffer

Typisches Sommergericht, das das ganze Jahr über gegessen wird, aus roten oder langen grünen Paprikaschoten, gefüllt mit Weichkäse oder einer Mischung aus Reis, Nüssen und schwarzer Johannisbeere.

Taramasalata-Püree

Taramasalata wird aus gesalzenem Kabeljau-Rogen und Semmelbrösel mit einer kleinen Menge Zitronensaft und Olivenöl hergestellt. Wenn es rosa ist, hat es Lebensmittelfarbe, denn die natürliche Farbe dieses Gerichts ist blassgelb-grau. Es ist ein typisches Gericht, das sowohl zu Ostern als auch das ganze Jahr über gegessen wird.

Pleurotus-Austernpilze

Diese einzigartigen gegrillten Pilze sind ein großartiger Genuss! Obwohl komplett vegetarisch, erinnern diese Pilze in Geschmack und Textur an Fleisch.

Tyrokafteri oder würzige Käsesauce

Tirokafteri, hergestellt aus Käse und scharfem Chilipulver oder frischen grünen Chilibissen, ist ein köstliches, leicht scharfes Gericht. Perfekt zu frischem Brot!

Dolmada aus Trauben- oder Kohlblättern

Diese köstlichen kleinen Brötchen aus Kohl- oder Weinblättern sind entweder mit einer Fleischmischung gefüllt oder mit Reis und Kräutern gefüllt. Sie werden bei Raumtemperatur mit etwas griechischem Joghurt gegessen.

Pits oder Pasteten

Pitas oder Pasteten können in Griechenland zu jeder Tageszeit gegessen werden. Sie werden sehen, dass die Leute Käsekuchen zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen genießen, da sie sehr vielseitig und sättigend sind.

Diese Pasteten werden aus Phyllo oder hellem Brot hergestellt und können mit Spinat, Hühnchen oder Käse gefüllt werden, je nachdem, welche regionale Pita-Art Sie essen. Dies sind nur einige der beliebtesten Optionen – es gibt noch mehr.

Käse
Probieren Sie den flammenden Saganaki, Feta, Graviera, Cephalotiri oder Cephalograviera, um nur einige köstliche griechische Käsesorten zu nennen.

Normalerweise wird Käse in Griechenland zu den Mahlzeiten gegessen, warum also nicht eine Probe in die Meze aufnehmen?

Nachspeisen
Viele griechische Restaurants runden das Essen mit einem kostenlosen Teller griechischen Joghurts mit Nüssen und Honig, der darüber träufelt wird, oder einem Teller mit Obst der Saison ab.

Wundern Sie sich nicht, wenn zu den vielen Gerichten nur eine Schüssel oder ein Teller angeboten wird, denn Griechen teilen sich am Ende einer Mahlzeit oft ein Dessert.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure