Countdown zur Steuererklärung 2023 über Taxisnet

Im März startet Taxisnet eine Steuererklärungsplattform für 2023.

Die Einreichung der Steuererklärungen beginnt Mitte März, wobei der erste Teil der Steuer Ende Juli und der letzte im Februar 2024 fällig wird. Basierend auf den Lohnabrechnungen werden Daten zu den im Jahr 2022 erzielten Einkünften und fälligen und einbehaltenen Steuern in der Steuererklärung vorausgefüllt. Gleichzeitig startete die AAΔE ein Verfahren zum Vorabfüllen von Erklärungen für Unternehmen, insbesondere Formular N sowie Formular E3.

Anleitung für Steuerpflichtige

  1. Die Zahlung der Einkommensteuer (φόρου εισοδήματος των φυσικών προσώπων) für das Steuerjahr 2022 erfolgt acht gleiche Monatsratenvon denen die erste vor dem letzten Geschäftstag im Juli 2023 gezahlt wird, und jede der folgenden – vor dem letzten Geschäftstag der nächsten sieben Monate.
  2. Zahlung der Steuer bestimmt durch Erklärungen von Steuerzahlern-juristischen Personen, die aplaigraphische Bücher führen (φορορολογούμενων συμμετέχουν σε νομικά παι νομικirm τηρού Fotos sechs gleiche Monatsratenvon denen der erste vor dem letzten Werktag im September 2023 und jeder weitere vor dem letzten Werktag der nächsten fünf Monate gezahlt wird.
  3. Die Zahlung der Körperschaftsteuer (νομικών προσώπων και των νομικών οντοτήτων) auf das Einkommen für das Steuerjahr 2022, mit Ausnahme von juristischen Personen und Unternehmen, die liquidiert wurden oder sich in Liquidation befinden, erfolgt acht gleiche Monatsratenvon denen die erste am letzten Geschäftstag des Monats nach Ablauf der Erklärungsfrist und die restlichen sieben am letzten Geschäftstag der nächsten sieben Monate gezahlt werden.



Source link