Opfer sexueller Ausbeutung freigelassen

Drei Ausländer werden in einem koordinierten Polizeieinsatz festgenommen. Gegen sie wurde ein Verfahren wegen Gründung einer kriminellen Vereinigung, Menschenhandels (sexuelle Ausbeutung) sowie Verstößen gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz eingeleitet. Gleichzeitig wurden drei ausländische Frauen, die Opfer von Menschenhandel wurden, identifiziert, die angemessen unterstützt und geschützt wurden. Nach Angaben griechischer Strafverfolgungsbehörden haben die Angeklagten seit mindestens […]

Bußgeld von 5.000 Euro an Bordell: Der Kunde wurde ohne Impfpass bedient

Auf Kreta wurden die polizeilichen Kontrollen zur Einhaltung der Maßnahmen gegen das Coronavirus fortgesetzt. Insgesamt wurden 2.464 Kontrollen durchgeführt, wobei Verstöße sowohl in Unternehmen als auch von Bürgern aufgedeckt wurden. Insbesondere ein Bordell in Chania wurde mit einer Geldstrafe von 5.000 Geldstrafen belegt und für 15 Tage „mit einem Vorhängeschloss“ versehen, da der bediente Kunde […]

Bordelle sind in Griechenland seit dem 7. Juni mit vielen Einschränkungen geöffnet

Die griechischen Behörden gaben die Eröffnung von Bordellen ab Montag, 7. Juni, bekannt, die aufgrund von Einschränkungen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie (+16) für mehr als 7 Monate geschlossen waren. Die Zentrale für den Kampf gegen das Coronavirus erlaubte ab dem 7. Juni die Eröffnung von Bordellen. Gleichzeitig erfolgt die Öffnung der Einrichtungen mit strengen […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure