Gazprom stoppt vorübergehend die Erdgaslieferungen nach Griechenland

Laut ΔΕΠΑ Commerce wird der Erdgasfluss von Gazprom nach Griechenland von morgen, dem 21. Juni, bis zum 27. Juni gestoppt. Die Unterbrechung steht nach vorliegenden Informationen im Zusammenhang mit der jährlich geplanten Wartung der Gaspipeline Turkish Stream, die unser Land versorgt. Die Unterbrechung der Erdgasversorgung wird laut ΔΕΠΑ voraussichtlich keine Auswirkungen auf die Lieferkette des […]

Gas: Welche Subventionen erhalten Haushalte und Unternehmen im Mai?

Gasverbraucher werden bei der Umsetzung neuer Maßnahmen zur Überwindung der Energiekrise in Griechenland unterstützt. Neben der Ankündigung von Stromrechnungen erwähnte Umwelt- und Energieminister Kostas Skrekas auch Erdgas. Ihm zufolge ist für die Bevölkerung (also gem Tarif für die Bevölkerung) beträgt die staatliche Förderung für Erdgas im Mai 20 Euro pro thermischer MWh und deckt den […]

Wie Griechenland für russisches Gas bezahlen wird

Das heutige außerordentliche Treffen der EU-Energieminister wird entscheidend für weitere Schritte im Energie-„Krieg“ mit Russland sein, das Gas in Rubel bezahlen muss und Bulgarien und Polen bereits „den Hahn abgedreht“ hat. Quellen in griechischen Energieunternehmen mit Deals mit dem russischen Gasversorgungsunternehmen Gazprom melden die Einhaltung des zu schaffenden Rahmens EUberichtet ΑΠΕ-ΜΠΕ. Sie weisen jedoch auf […]

Stromrechnungen ab Juni: zu installieren "Decke" Preise

Der griechische Ministerpräsident hat auf seiner gestrigen Kabinettssitzung ein neues nationales Programm zur Unterstützung der Bevölkerung und zur Bekämpfung der Folgen des Krieges und der „Explosion“ der Preise für importierte Energie angekündigt. Herr Mitsotakis sagte, dass „Eingriffe im Bereich der Großhandelsstrompreise ab Juni für gültig erklärt werden“. Die Rechnungen, die Haushalte und Unternehmen erhalten, sind […]

Österreich beabsichtigt, Russland für Gas in Rubel zu bezahlen

Der österreichische Energiekonzern OMV, einer der größten Importeure von russischem Gas, bereitet die Eröffnung von Rubelkonten bei der Gazprombank in der Schweiz vor, berichtete die Financial Times heute unter Berufung auf Quellen. Der russische Energieriese Gazprom gab am Mittwoch, den 27.04 Polen und Bulgarien, die die Gaslieferungen an sie stoppen werden nachdem sie nicht auf […]

Revitus: Gasreserven in Griechenland

Premierminister Kyriakos Mitsotakis besuchte heute das LNG-Terminal von Revitus. Die Anlage kann sowohl den griechischen Markt als auch die Märkte der Nachbarländer mit Erdgas versorgen und ist eine der wichtigsten Energieinfrastruktureinrichtungen nicht nur für unser Land, sondern auch für die gesamte Region Südosteuropa. Möglichkeiten des LNG-Terminals in Revitus Die LNG-Produktionsanlagen (Τερματικός Σταθμός, LNG) haben eine […]

Beschleunigter Erdgasexplorationsplan in sechs Regionen Griechenlands

Der griechische Premierminister kündigte nach einem Treffen im Büro der Hellenic Hydrocarbon Management Company unter Teilnahme des ELPE-Managements die Heraufstufung von Kohlenwasserstoffexplorationsprojekten zu Projekten von nationaler Bedeutung an. Es wurde auch das Ziel gesetzt, bis Ende 2023 das Bild über die Existenz möglicher Erdgasvorkommen in Griechenland zu klären. Laut Kyriakos Mitsotakis wird die Exploration natürlicher […]

Exploration von Erdgasvorkommen im Ionischen Meer und auf Kreta

Der griechische Ministerpräsident präzisierte am Freitag, den 25. März: „Unser Land wird bis Ende 2022 mit Gas versorgt.“ Obwohl der Gipfel EUdie am 24. und 25. März in Brüssel stattfand und der Erörterung von Energieproblemen gewidmet war, einige Einigungen erzielt wurden, will Griechenland die Größe der eigenen Gas-, Öl- und Kohlereserven klären. Bald schreibt dikaiologitika.gr, […]

Wie die EU die Abhängigkeit von russischen Energielieferungen überwinden will

Laut der Internationalen Energieagentur könnten die aktuellen Marktbedingungen zu Mehrgewinnen von bis zu 200 Milliarden Euro führen EU aus der Stromerzeugung aus Erdgas, Kohle, Kernkraft, Wasserkraft und anderen erneuerbaren Quellen im Jahr 2022. Laut einem von Bloomberg zitierten Entscheidungsentwurf sollen die Staats- und Regierungschefs der EU den Mitgliedstaaten grünes Licht geben, um die außergewöhnlichen Gewinne […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure