Joanna kam vor Gericht, nachdem sie mit Schwefelsäure angegriffen wurde

Der Auftritt von Ioanna Paliospiou schockierte ganz Griechenland. Mit einem weißen Hut und einer speziellen Maske im Gesicht, um die Narben der Schwefelsäure zu verbergen, die der Kriminelle auf sie gespritzt hatte, kam das Mädchen um 9 Uhr morgens zur Gerichtsverhandlung. Der 36-jährigen Frau, die Joanna am 20. Mai 2020 in Kalithea angegriffen hat, wird […]

„X-Stunde“ naht – am 15. September beginnt der Prozess im Fall des Angriffs mit Schwefelsäure

Der Vorfall, bei dem eine junge Frau mit entstelltem Gesicht behindert zurückgelassen wurde, ereignete sich am 20. Mai letzten Jahres. Ein paar Tage später beginnt der Prozess. Das Opfer Joanna beschloss, am Prozess teilzunehmen. Sie hofft, dass die Unterstützung von Verwandten, Freunden und einfach fürsorglichen Menschen ihr die Kraft gibt, eine schwierige Prüfung zu bestehen: […]

Der Familienanwalt der 11-jährigen Ioanna ist mit der Selbstmordversion des Mädchens nicht einverstanden

„Ich stimme nicht zu, dass das Kind Selbstmord begangen hat“, sagte ein Anwalt der Mutter der elfjährigen Ioanna, die in Chania starb. Der Anwalt glaubt, dass die Möglichkeit besteht, dass das Mädchen getötet wird. Der Anwalt Apostolos Litras glaubt, dass die Aussagen einiger Mitschüler des Mädchens über den angeblichen Ort, an dem sich Ioanna vor […]

„ungesüßtes“ Leben und vorzeitiger Tod der 11-jährigen Joanna

Die verstorbene 11-jährige Joanna wurde begraben und EL.AS. sucht weiter nach dem vermissten Handy und der Jacke des Mädchens, das so zu Unrecht ihr Leben verloren hat. Im Zuge der Ermittlungen wirft ihr Tod immer mehr Fragen auf. Jüngsten Berichten zufolge verließ Joanna an diesem Abend nach einem Streit mit ihrer Mutter ihr Zuhause. Danach […]

Mordversuch: Vorwurf eines Verbrechers, der einen Rivalen mit Schwefelsäure übergossen hat

Die 36-jährige Frau, die Joanna am 20. Mai 2020 in Kalithea angriff, erschien vor dem Justizausschuss des Athener Rates für Verwaltungsdelikte von 1510/2021. Die verhaftete Frau wird des versuchten Mordes beschuldigt. Unter Berufung auf Beweise aus einer Untersuchung der forensischen Laboratorien des Sicherheitsdienstes entschied der Staatsanwalt, dass der Täter des Verbrechens vom Strafgerichtshof wegen versuchten […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure