Larisa: grillen "gesendet" Bürger auf der Intensivstation

Am Dienstagmittag, dem 31. Mai, schlugen Passanten Alarm, als sie im Zentrum der Stadt Larisa einen bewusstlosen älteren Mann fanden. Nach Angaben der Polizei traf ein EKAB-Krankenwagen am Tatort ein und brachte das Opfer in das Larisa General Hospital. Die Ärzte der Notaufnahme begannen sofort mit der Intubation und stellten überrascht fest, dass ein Stück […]

Larisa: grillen "gesendet" Bürger auf der Intensivstation

Am Dienstagmittag, dem 31. Mai, schlugen Passanten Alarm, als sie im Zentrum der Stadt Larisa einen bewusstlosen älteren Mann fanden. Nach Angaben der Polizei traf ein EKAB-Krankenwagen am Tatort ein und brachte das Opfer in das Larisa General Hospital. Die Ärzte der Notaufnahme begannen sofort mit der Intubation und stellten überrascht fest, dass ein Stück […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure