Die Europäische Kommission schickte Inspektoren wegen Problemen mit der Meinungsfreiheit in Griechenland

Im Zusammenhang mit den letzten fallen Griechenland um 38 Positionen im Vergleich zum Vorjahr in der Weltrangliste der Pressefreiheit (Griechenland liegt jetzt auf Platz 108 von 180 Ländern und auf dem letzten Platz unter den europäischen Ländern in der entsprechenden Liste von Reporter ohne Grenzen für 2022), und Vorwürfe der Spionage von Journalisten (der Koukaki-Fall […]

Die Europäische Kommission schickte Inspektoren wegen Problemen mit der Meinungsfreiheit in Griechenland

Im Zusammenhang mit den letzten fallen Griechenland um 38 Positionen im Vergleich zum Vorjahr in der Weltrangliste der Pressefreiheit (Griechenland liegt jetzt auf Platz 108 von 180 Ländern und auf dem letzten Platz unter den europäischen Ländern in der entsprechenden Liste von Reporter ohne Grenzen für 2022), und Vorwürfe der Spionage von Journalisten (der Koukaki-Fall […]

„Meinungsfreiheit ist kein Grund, Sanktionen zu umgehen“

Zu Lawrows skandalösem Interview sagte EC-Sprecher Johannes Barke: „Die Medien können sich nicht auf die Meinungsfreiheit berufen, um Sanktionen zu umgehen.“ Störung über die Wörter Die Rede des russischen Außenministers Sergej Lawrow über Hitlers „jüdische Wurzeln“ geht weiter, und das nicht nur wegen des Inhalts seines Gesprächs mit italienischen Journalisten. Eine empörte Reaktion folgte dem […]

Niederländischer Journalist hat Griechenland aus Sicherheitsgründen verlassen

Die niederländische Journalistin Ingeborga Boygel, die Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis während einer Pressekonferenz eine provokative Frage stellte, verließ Griechenland aus Gründen ihrer eigenen Sicherheit. Boygel wurde Ziel einer Hetzkampagne in den Medien und sozialen Netzwerken, erhielt Drohungen und wurde sogar von einem Stein verletzt. Die niederländische Botschaft in Athen und das niederländische Außenministerium rieten ihr Berichten […]

Meinungsfreiheit in einer fortgeschrittenen Demokratie

Die Meinungsfreiheit ist eine der Grundfreiheiten in demokratischen Gesellschaften. Ohne sie geht es einfach nicht. Sie ist durch Gesetze geschützt und die Behörden der demokratischen Länder überwachen sorgfältig, dass diese Freiheit von niemandem verletzt wird. Und doch gibt es in zivilisierten Gesellschaften noch einen weiteren Wert – die Unantastbarkeit der Wirtschaft. Sie sagen, dass private […]

Meinungsfreiheit im Internet – in verschiedenen Ländern bewertet

Welches Land respektiert die Meinungsfreiheit nicht und wo kann man sagen, was man will – diesen Indikator hat Freedom House in seinem Bericht bewertet. Die amerikanische Nichtregierungsorganisation berücksichtigte Einschränkungen beim Zugang zum Netzwerk und die Anwesenheit von regierungsnahen „Trollen“, die versuchen, Diskussionen im Internet zu manipulieren. Der Bericht stellt zwar die höchste Rate fest, sagt […]

Ministerpräsident von Griechenland: "Soziale Medien sind gefährlich für die Demokratie"

Der griechische Premierminister Kyriakos Mitsotakis sagte, soziale Medien seien gefährlich für die Demokratie und fügte unter Berufung auf „die Intensität und Art der Kritik“ hinzu, dass die sozialen Medien „die Toxizität hervorgehoben haben“. Vor einigen Monaten hat er das gleiche Argument im Parlament vorgebracht. Sonntag im Interview Kathimerini Mitsotakis sagte, Social Media sei ein Problem […]

Reuters-Bericht: Griechische Medien sind unzuverlässig und von den Behörden abhängig

Der Medienmarkt in Griechenland ist geprägt von digitaler Fragmentierung, mangelndem Vertrauen in Nachrichten, politisch polarisierter Presse und Abhängigkeit von der Regierung, so der Jahresbericht Digital News Report 2021 von Reuters. Die langjährige politische Polarisierung in Griechenland spiegelt sich auch 2020 in seiner Medienlandschaft wider. Die Pandemie hatte auch große Auswirkungen auf die Medien, wobei die […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure