Griechischer Oberster Gerichtshof: Vodokanal-Privatisierungsversuch ist verfassungswidrig

Der griechische Staatsrat hat am Freitag entschieden, dass die Übertragung einer Mehrheitsbeteiligung an Athens Water SA und Thessaloniki Water SA an den Privatisierungsfonds Hellenic Corporation of Assets & Offering (HCAP) verfassungswidrig ist. Der griechische Oberste Gerichtshof erklärte, dass der griechische Staat gemäß der Verfassung die volle Kontrolle über die Wasserversorger des Landes haben sollte, sowohl […]

HRADF schließt Immobilienverkauf in Afandou Golf auf Rhodos für 26,9 Mio. € ab

Der Hellenic Asset Development Fund HRADF gab am Donnerstag den Abschluss der Eigentumsübertragung des North Afandou Golf Club auf Rhodos an MA Aggeliades Hellas bekannt. HRADF-CEO Dimitris Politis und der gesetzliche Vertreter von MA Aggeliades Hellas Georgios Milonogiannis unterzeichneten das endgültige Memorandum des Deals mit einer Pauschalzahlung von 26,9 Millionen Euro zuzüglich Zinsen. Die Unterzeichnung […]

Der Staatsanwalt intervenierte in der Frage der Erhöhung des genehmigten Kapitals von DEI

Die Intervention des Finanzstaatsanwalts Christos Bardakis wurde durch Veröffentlichungen über eine in den Vortagen bekannt gegebene illegale Erhöhung des genehmigten Kapitals des Staatsunternehmens DEN verursacht. Die Staatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren angeordnet, sei es in diesem Fall um eine kriminelle Verschwörung, Korruptionskomponente oder die Herausgabe von Insiderinformationen. Die Materialien des Falls, die im Rahmen der Ermittlungen […]

Australisches Unternehmen gewinnt Ausschreibung zum Kauf von 49 % der griechischen Stromnetze

Spear WTE Investments Sarl, eine Tochtergesellschaft der australischen Macquarie Infrastructure and Real Assets Group (MIRA), wurde am Freitag als Gewinner der Ausschreibung für den Kauf von 49 % Hellenic Electricity Distribution Network Operator (HEDNO) für 2,116 Milliarden Euro bekannt gegeben. Die Public Power Corporation teilte in einer Erklärung mit, dass das Angebot das Unternehmen mit […]

„Little Elliniko“ gewinnt an Fahrt

Ein in einer Regierungszeitung veröffentlichtes griechisches Präsidialdekret genehmigt einen speziellen Gebietsentwicklungsplan für die staatlichen Immobilien (ΕΣΧΑΔ) einer 345 Hektar großen ehemaligen US-Basis im Gebiet Gournes der Gemeinde Hersonissos auf Kreta. Die Veröffentlichung des Beschlusses schließt einen langen Prozess ab, der die Genehmigung der ersten und aktualisierten strategischen Umweltverträglichkeitsstudie (ΣΜΠΕ), die Entwicklung des Entwurfs des Präsidialdekrets […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure