Moskau: „Wir aktivieren eine leise, aber schreckliche Waffe – wir werden Produkte nur an Freunde verkaufen“

Wenige Stunden nach dem Dekret von Wladimir Putin, die russischen Gaslieferungen zu bezahlen nur in Rubel Russland hat eine neue lautstarke Erklärung abgegeben: Ab sofort werden Produkte nur noch in „befreundete Länder“ verkauft! Dies erklärte am heutigen Freitag der ehemalige Vorsitzende und stellvertretende Leiter des russischen Sicherheitsrates, Dmitri Medwedew. Er sagte, er möchte angesichts der […]

Beispielloser Hagel auf Santorini und Paros (Video)

Ein beispielloser Hagelsturm traf am Donnerstag die Insel Santorini, den die Einheimischen als „wie vom Himmel fallende Steine“ beschreiben. Starker Hagel und heftiger Regen beschädigten Fahrzeuge und die Landwirtschaft, und die Temperaturen in dem beliebten Sommerresort fielen auf 1 Grad Celsius, was auf der Insel äußerst selten vorkommt. Der Sturm hat auch eine Landebahn des […]

EL.AS. wird 100 junge Polizisten nach Mykonos und Santorini schicken

Die Namen der ersten 50 Polizisten – von 100 -, die nach Mykonos zogen, wurden innerhalb einer Woche veröffentlicht. Meist wurden junge Menschen ausgewählt, unverheiratet und dienten in den vergangenen Jahren nicht auf der Insel. Die Mitarbeiter der neu geschaffenen Polizeidirektion der griechischen Insel Mykonos arbeiten im Zusammenhang mit der neuen Touristensaison weiterhin mit dem […]

Griechenland: Erdbeben vor Santorini und Nisyros

Ein Erdbeben der Stärke 4 auf der Richterskala ereignete sich um 11:21 Uhr 18 km nördlich von Santorin. Drei Stunden zuvor, 150 km von Santorini entfernt, in der Nähe der Insel Nisyros, gab es einen weiteren Schock mit einer Stärke von 4,4 Punkten. Nach Angaben des Geodynamischen Instituts des Nationalen Observatoriums von Athen befindet sich […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure