Snack-Rezept für den Neujahrstisch 2022: Krabbenbällchen mit Käse

Die Internetausgabe „Russisches Athen“ veröffentlicht weiterhin kulinarische Rezepte von Irina Fedotova. Süße Krabbenbällchen werden auf jedem festlichen Tisch definitiv wunderschön aussehen. Bereiten Sie sich schnell aus verfügbaren Produkten vor.

REZEPT:

5-6 gekochte Eier 150 gr. Käse Salz, Pfeffer 3 EL. Esslöffel Mayonnaise Knoblauchzehe 240 gr. Krabbenstäbchen, Sie können ein wenig Grün hinzufügen.

KOCHEN:

Eier kochen und auf einer feinen Reibe reiben. Hartkäse, ebenfalls gerieben, dazugeben. Salz, Pfeffer, Mayonnaise, Knoblauch dazugeben und alles gut vermischen. Wir reiben die Krabbenstäbchen auf einer feinen Reibe (dies ist bequemer, wenn sie gefroren sind). Ich reibe gerne den roten Teil der Stäbchen und rolle dann die fertigen Kugeln darin. Den Rest der Krabbenstäbchen mahlen wir einfach in einem Mixer, die Stücke sind wirklich etwas größer. 2/3 aller geriebenen Stäbchen in die Ei-Käse-Masse geben, 1/3 beiseite stellen. Die Masse gut mischen und kleine Kugeln aufrollen, die wir dann in den restlichen geriebenen Krabbenstäbchen rollen.

Käsesticks mit Krabbensticks sind fertig, sie werden Ihren Weihnachtstisch perfekt schmücken!

Ausführliches Videorezept





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure