EOF-Warnung vor einem gefährlichen Medikament zur Gewichtsabnahme

Die National Medicines Agency EOF warnt Verbraucher vor den Gefahren der Verwendung des Medikaments zur Gewichtsreduktion.

Wie in der heutigen Ankündigung erwähnt, „warnt EOF die Verbraucher nach Erhalt von Informationen der zuständigen Behörde in Deutschland davor, das Schlankheitsprodukt „DIOX TEADETOX% 100 EXTRACT POWDER“ zu kaufen oder zu verwenden, das in unserem Land über das Internet vertrieben werden könnte.

Basierend auf den Ergebnissen von Labortests, die mit dem oben genannten Produkt durchgeführt wurden, stellte sich heraus, dass es den Wirkstoff Sibutramin enthält. Er bekam Hausverbot EU seit Januar 2010, da laut dem zuständigen Gremium der Europäischen Arzneimittelagentur (CHMP-EMA) das Nutzen-Risiko-Verhältnis nicht zu Gunsten ersterer ausfällt. Daher besteht bei der Verwendung des oben genannten Arzneimittels ein ernsthaftes Risiko für die menschliche Gesundheit.

EOF-Ankündigung: „Die Verbraucher werden aufgefordert, wachsam zu sein. Und wenn sie ein bestimmtes Produkt gekauft haben, verwenden Sie es nicht und melden Sie es sofort. Es wird betont, dass der Kauf von Produkten von unzuverlässigen Vertriebsstellen wie dem Internet ein ernsthaftes Risiko für die Gesundheit des Verbrauchers darstellen kann.“



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure